Motto Lesechallenge 2024


 
Diese Challenge wird von mamenu geleitet und ich dachte mir, ich versuche mein Glück dieses Jahr nochmal mit den Mottos. Mal sehen, ob ich es durchhalten werde. 


Ich habe mal die Regeln so übernommen
 Regeln:
  • Die Challenge läuft vom 01.01.2023 – 31.12.2023
  • Bitte erstelle eine Challenge-Seite auf deinem Blog. Diese Seite sollte aktuell gehalten werden.
  • Gerne kannst du den Banner oben dafür nutzen
  • Bücher und Hörbücher sind erlaubt
  • Es gelten nur komplett gelesene Bücher. Hörbücher bitte “umrechnen” auf die Seitenanzahl.
  • Bücher ab 150 Seiten zählen
  • Jeden Monat gibt es eine Monatsaufgabe. Lies so viele Bücher zu dem Motto, wie du möchtest.
  • Jedes erste Buch, das unter diesem Motto gelesen wird, zählt 6 Punkt,
    jedes weitere Buch erhält 2 Punkte. 
    Je mehr Bücher zum Monatsmotto gelesen werden, umso mehr Punkte.
  • Jedes Buch muss mit einer Rezension belegt werden.
  • Wenn der Monat vorbei ist, dürfen keine Bücher mehr zu dem Monats-Motto eingetragen werden, für die Rezensionen könnt ihr euch so lange Zeit lassen wie ihr braucht. Es soll ja Spaß machen, also kein Stress bitte.
  • Das Ziel der Challenge: 100 Punkte erreichen
 32 Punkte

Januar-Motto Winter
Bücher die ein weißes Cover haben oder eine Winterlandschaft

Februar-Motto Frauen
Lies Bücher die von Autorinnen geschrieben wurden.


März-Motto Motto Kurz und Knapp
Lies Bücher mit kurzen Buchtitel mehr als zwei Wörter dürfen nicht vorhanden sein

April-Motto Bunt 

Lies Bücher die einen farbigen  Buchtitel haben, alle Farben sind erlaubt außer Schwarz, Weiß und Grau.

Mai-Motto 


Juni-Motto


Juli-Motto


August-Motto


September-Motto


Oktober-Motto


November-Motto 


Dezember-Motto 
ooo



2 Kommentare:

  1. Guten Morgen
    Ich freue mich das du dabei bist.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen
    Es geht nur um den Text, das Cover kann darf dunkel sein.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen

Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung

Über Kommentare freue ich mich natürlich sehr, aber ich muss sie vorher freischalten. Sie sollten auch angemessen und nicht beleidigend sein
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.