Samstag, 30. März 2019

Neuzugänge 30. März 2019

Hallo ihr Lieben,

die letzten Tage sind bei mir wieder ein paar neue Bücher und CDs eingezogen. :) Diese möchte ich euch natürlich auch gerne vorstellen.. Fangen wir doch einfachmal an. :)


Von Roy Jacoby hab ich "Der beste Freund" bekommen. Ich bin schon sehr gespannt auf dieses Buch, aber noch liegt ein Rezi-Exemplar hier was davor gelesen werden möchte.

Worum es in dem Buch geht? Na das könnt ihr euch doch glatt hier durchlesen :)
Was würdest du tun, wenn du deinen besten Freund bei einem Mord beobachtest? Ihn zur Rede stellen? Zur Polizei gehen? Oder an deinem Verstand zweifeln?Diesen Fragen muss sich Rick Ender stellen, als er Zeuge wird, wie sein bester Freund Sebastian eine Frau in seiner eigenen Küche tötet. Am nächsten Tag zeugt nichts vom brutalen Mord, als wäre die grauenhafte Szene einem Albtraum entsprungen. Seine letzte Rettung ist der Gang, zu einer Psychologin. Doch nach der ersten Therapiesitzung überschlagen sich die Ereignisse und er wird in einen Strudel aus Gewalt und Lügen gerissen. Sein Leben gerät in Gefahr und Rick muss sich seiner Vergangenheit stellen. Wird die Wahrheit ihn retten?

Und dieses Buch und diese CD hab ich über das Bloggerportal bekommen. 

Ostwind - Für immer Freunde & Die rettende Idee
Mika hat sich nie für Pferde interessiert. Und nun soll sie den ganzen Sommer auf dem Reiterhof ihrer strengen Großmutter verbringen! Doch dann lernt Mika den wilden Hengst Ostwind kennen und entdeckt, dass sie die Sprache der Pferde versteht ...
Spannende Geschichten mit Ostwind und Mika aus der berühmten Film- und Buchreihe für Hörer ab 4 Jahren.
Gelesen von Anna Carlsson.
(1 CD, Laufzeit: 30 Min)
Neugierig erkundet die Entdeckermaus die Welt rund um ihren gemütlichen Mausbau. Dabei lernt sie die verschiedenen Tiere und Pflanzen im Wald, am Teich und im Garten kennen und erfährt viel Wissenswertes über den Kreislauf der Natur. In wunderschönen Illustrationen erzählt dieses Sachbilderbuch von all den kleinen und großen Wundern der Natur, die es direkt vor unserer Haustür zu entdecken gilt. Viele kleine Experimente und Mitmach-Tipps laden Kindergarten- und Grundschulkinder zum Ausprobieren und Nachmachen ein. Ein tolles Geschenk für kleine Natur-Entdecker.

»Ein informatives Bilderbuch über die Wunder der Natur für Kinder ab vier Jahren.«

Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung

Sonntag, 24. März 2019

[Rezension] Tess Gerritsen - Die Chirurgin (Hörbuch)

Tess Gerritsen - Die Chirurgin (gelesen von Claudia Michelsen)
Audio CD
Verlag: Random House Audio Editionen;
Auflage: gekürzte Lesung (14. September 2009)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3837100820
ISBN-13: 978-3837100822
(Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung)

Inhalt:
Spannung garantiert: Die Starken Stimmen lesen jetzt Krimis

Detective Jane Rizzoli, eine höchst ehrgeizige Ermittlerin der Bostoner Polizei, wird zu einem grausigen Fall gerufen: Eine junge Frau wurde ermordet. Zuvor aber hatte der Täter bei ihr eine gynäkologische Operation vorgenommen. Es ist nicht der erste Fall dieser Art. Rizzolis Kronzeugin wird die Chirurgin Catherine Cordell, die einen ähnlichen Angriff überlebt hat. Und jetzt wieder in höchster Gefahr schwebt – bis zum packenden Showdown.

Claudia Michelsen weiß, dass es im Leben mitunter ziemlich ruppig zugeht. Wahrscheinlich gelingt es ihr deshalb so gut, der burschikosen und nicht immer sympathischen Ermittlerin Jane Rizzoli eine authentische Stimme zu geben. Es ist Michelsens Verdienst, dass man den zarten Kern spürt, der unter der toughen Schale der Polizistin sitzt.

(4 CDs, Laufzeit: 4h 40)

Kurzmeinung: 
Die Bücher zu dieser Reihe kenne ich regelrecht in und auswendig und so fand ich es toll, das ganze auch einfach mal als Hörbuch kennenzulernen. Auch wenn es die gekürzte Fassung war, war es wieder toll, Jane Rizzoli und Maura Iles bei ihrer Suche nach dem Mörder zu begleiten.

Die Stimme von Michelsen ist wirklich sehr angenehm zu hören und auch nicht, wie ich es bei Hörbüchern oft habe, fast schon einschläfernd. Im Gegenteil. Ich war die ganze Zeit voll und ganz dabei und habe genau zu gehört.

Ich mag die vollständige Fassung des Buches deutlich lieber, aber auch die gekürzte Fassung war vollkommen in Ordnung als Hörbuch. Doch ich würde erst die komplette Fassung lesen, denn ich glaube, sonst könnte man doch irgendwie das ein oder andere verpassen von dem tollen Buch.

Trotzdem bekommt das Hörbuch natürlich auch die volle Schmetterlingsanzahl. Ein Muss für jeden Thriller Fan :)


Samstag, 23. März 2019

[Rezension] Die Eiskönigin - Die schönsten Geschichten (Hörbuch)

Die Eiskönigin: Die schönsten Geschichten
Audio CD
Verlag: der Hörverlag
Auflage: Ungekürzte Lesung (27. März 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3844525564
ISBN-13: 978-3844525564
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 6 Jahre
(Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung)

Inhalt: 
Ein Wiedersehen mit Anna, Elsa und ihren Freunden! In fünfzehn neuen Geschichten reisen Anna und Elsa in ferne Länder, finden einen neuen Rentierfreund, geben Überraschungspartys und begegnen einem Eismonster. Elsa, Anna, Kristoff, Sven und natürlich Olaf sollen außerdem einem kleinen Troll auf seinem Weg zu einer Kristallzeremonie helfen. Werden sie es mit den Polarlichtern schaffen diese geheimnisvolle Zeremonie zu finden?

Yvonne Greitzke, die Synchronstimme von Prinzessin Anna, liest diese magischen Abenteuergeschichten.

Kurzmeinung: 
Diese CD habe ich für meine kleine Maus bekommen und was soll ich sagen. Mittlerweile können Papa und Mama diese von vorne bis hinten komplett mitsprechen, weil der Minizwerg sie abgöttisch liebt. Ob wir im Auto länger unterwegs sind, sie einfach nur in ihrem Zimmer sitzt und ein wenig spielt.. sie möchte diese CD am liebsten 24 Stunden am Tag hören.

Wir haben ihr einige Kurzgeschichten auf 2 CDs und sie spielen nach dem Film weiter. Es ist schön Anna und Elsa und alle anderen die hier wieder auftauchen erneut zu begleiten und der Minizwerg genießt jede Geschichte immer wieder voll und ganz aufs Neue.

Meiner Meinung nach ein absolute Muss für eingefleischte Anna und Elsa Fans, aber auch für Leute, die diese beiden gerade erst kennengelernt haben. Es lohnt sich auf jeden Fall und die Kinder haben garantiert ihren Spaß an den Geschichten.


Freitag, 22. März 2019

Freitagsfüller #516





Hallo ihr Lieben,

Freitag ist da .. und das heißt es ist wieder Zeit für den Freitagsfüller von "Scrap-Impulse". Ich rede auch gar nicht lange drum herum ^^
(Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung)


1. Mein Frühstück heute war richtig lecker ^^.

2. Ich schlafe immer ohne Socken.

3. Unter dem Sofa will ich gar nicht schauen, was da alles zu finden ist.

4.Spur des Lebens von Saltatio Mortis ist gerade der Favorit auf meiner Playlist.

5. In ungefähr 10 Jahren  gehe ich stark auf die 50 zu.

6. Der dritte Geburtstag wird mein Highlight in der nächsten Woche.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Lets Dance schauen, morgen habe ich geplant, einkaufen zu gehen und Sonntag möchte ich einfach auf mich zukommen lassen und spontan entscheiden was gemacht wird!

Das war auch schon wieder mein Freitagsfüller für heute. Schaut doch bei Scrap Impulse vorbei. Dann könnt ihr auch daran teilnehmen :)
Habt auf jeden Fall ein tolles Wochenende und lasst euch nicht stressen.


Eure Melle 

Dienstag, 19. März 2019

Gemeinsam lesen 19. März 2019

Dienstag ist .. jaaa genau Gemeinsam lesen Zeit... gemeinsam mit Schlunzenbücher und gaaaaanz vielen anderen Bloggern ^^
Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung

Natürlich bin ich diese Woche auch wieder mit dabei. Das ist doch wohl fast schon klar, oder *schmunzel*

Dann wollen wir doch auch direkt mal starten ^^

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese Aktuell "Zerschunden" von Michael Tsokos und bin aktuell auf Seite 214

Inhalt:
Rechtsmediziner Dr. Fred Abel vom BKA bekommt es mit einem europaweit agierenden Serienmörder zu tun: Im Umkreis europäischer Flughäfen geschehen Schlag auf Schlag Morde an Frauen, die der Täter mit einer mysteriösen Parole beschriftet. Durch eine spezielle DNA-Analyse gerät der Ex-Soldat Lars Moewig in Verdacht – ausgerechnet ein alter Kumpel des Rechtsmediziners aus gemeinsamen Bundeswehrzeiten, dem Fred Abel so brutale Verbrechen niemals zugetraut hätte. Doch Moewig fehlen die Alibis, und er wird in U-Haft genommen. Während Moewigs kleine Tochter an Leukämie stirbt, versucht Abel fieberhaft, den wahren Täter zu entlarven. Eine atemlose Verfolgungsjagd über den europäischen Kontinent gefährdet nicht nur Abels Leben. Und die Zweifel an der Unschuld seines alten Freundes erdrücken ihn fast.

„Nichts ist so grausam wie die Realität. „Zerschunden“ ist eine fulminante Mischung aus Fakten und Fiktion.“ Sebastian Fitzek


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Deswegen sucht er sich seine Opfer im Umkreis des Flughafens, auf dem er gerade gelandet ist.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Also ich hab viel negatives über dieses Buch gelesen und ... dieses kann ich bisher nicht verstehen. Ich bin super in das ganze rein gekommen, ich verstehe alles und ja es stimmt, viel lernt man von den Charakteren nicht kennen, aber das stört in dieser Geschichte gerade ehrlich gesagt nicht richtig. und das was man kennenlernt, das reicht mir auch voll kommen um z.B. Dr. Abel zu mögen oder auch andere Charaktere die vorkommen.... Ich bin auf jeden Fall gespannt wie es wieter gehen wird.

4. Die Messe in Leipzig steht bevor. Fährst du hin? Wenn nein, würdest du gerne mal und was hindert dich? Wenn ja, was hast du für die Messe geplant?
Leider schaffe ich es nicht so ohne weiteres momentan so einen Besuch zu planen, da meine kleine Maus ja auch versorgt sein will. Das ganze will ich ihr selber noch nicht zumuten. auch wenn sie quasi vor 4 Jahren schon da war... in meinem Bauch. .. gut.. das war auf der Frankfurter Buchmesse.... aber ja..
ich vermisse das ganze schon, aber die Maus geht schlicht und weg einfach vor. ^^ 

Montag, 18. März 2019

Montagsstarter 19. März 2019

Hallo ihr lieben,

da ist sie, die neue Woche. Den Montag haben wir fast hinter uns und doch möchte ich heute wieder an der Aktion Montagsstarter mitmachen. Gestartet von Martin und weitergeführt/zur Verfügung gestellt von AnteTanni. (Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung)

ich rede auch gar nicht lange drum rum sondern starte direkt mit dem Ausfüllen des Lückentextes... meine eingefügten Sachen sind fett und unterstrichen :)

1. Einige der Dinge in der Schulung erscheinen mir echt als ganz neu.

2 Eher alt ist mein Blogdesign... eigentlich mag ich es aber manchmal überlege ich, ob ich vielleicht doch was neues hätte haben sollen... doch ich hab so überhaupt keine Ahnung wie man so etwas macht.... *seufz*.

3. Musik brauche ich um wach zu werden, beim Autofahren, beim lernen und teilweise auch beim lesen.... ich kann diese komplette Stille um mich rum einfach nicht leiden.

4. Eigentlich war ich mir sicher, die Klausur hinzubekommen, aber dann kam eine Aufgabe, die ich in den ganzen Übungen und meinen Unterlagen so noch nicht gesehen habe und nun bin ich ganz verunsichert.

5. Brot oder Overnight Oat. das ist momentan jeden Abend meine Überlegung, was ich mir für den nächsten Tag machen soll.. und zu 95% wird es dann doch wieder das Overnight Oat *yummy*

6. Wenn ich hungrig bin... werde ich wirklich zur abartigen Diva.... .

7. lernen, lesen und geburtstagsvorbereitungen für den Geburtstag der Maus nächste woche sind in vollem Gange – ihr seht die Woche ist gut voll gepackt X__x


Huch.. und da sind wir auch schon am Ende des Montagsstarters.... Jetzt werde ich mal die anderen Blogs besuchen gehen und schauen, was dort so geschrieben wurde. Neugierig bin ich da ja immer ^^ 
und dann werde ich mir wohl mein Buch schnappen und bis zu The Walking Dead noch ein wenig lesen *yay*

ICh hoffe eure Woche ist nicht ganz so voll gepackt ihr lieben. ^^
und wenn doch, dann lasst euch einfach nicht unterkriegen, okay :)

Habt eine tolle Woche

melle

Samstag, 16. März 2019

Neuzugänge

Hallo ihr Lieben,

diese Woche sind ein paar neue Bücher bei mir eingezogen :) Hach was freue ich mich immer darüber :)

Ein Rezensionsexemplar und 3 selbstgekaufte Bücher :)

Fangen wir doch einfach mal mit dem Rezensionsexemplar an :)

 Wenn sich deine Begabung plötzlich gegen dich wendet Das Leben als Königin der Schule hat nicht nur Sonnenseiten. Das muss Lilja auf die harte Tour feststellen, als die rätselhafte Tara auftaucht. Plötzlich ist ihre außergewöhnliche Begabung immer ihren Willen durchzusetzen wie ausgelöscht. Als sich ihre Bewunderer von ihr abwenden, findet sie heraus, dass ihre Überzeugungskraft magischen Ursprungs ist. Nur Tara kann ihr dabei helfen, die Begabung zu kontrollieren, nach der dunkle Mächte gieren. Doch Tara scheint Lilja zu hassen, wird sie ihr helfen?
Um die Menschheit zu schützen und sich selbst zu retten, muss Lilja lernen jemandem zu vertrauen – ohne ihre Kräfte dabei einzusetzen …

 Joshua Stark - Totes Hirn
"Wer bin ich...?"
In seiner eigenen Blutlache liegend, kommt David Benett auf einem Bremer Hinterhof langsam zu sich. Er kann sich an nichts erinnern. Sein Gedächtnis hat er verloren.
Er macht sich auf die Suche nach Antworten.
Wer bin Ich?
Was ist passiert?
Woher kommt das Blut?

Egal was David auch unternimmt, die Lücken in seinem Kopf können nicht gefüllt werden.

Erst nachdem er sich an die beiden Fallanalytiker Logan Edwards und seinem Kollegen Oliver Schmidt wendet, kommt er der Wahrheit näher.

Wer ist David Benett?
Warum kann er sich an nichts erinnern?
Woher kommt das Blut?

Für David beginnt eine unglaubliche Reise und er stößt auf Dinge, die er am Liebsten erst gar nicht erfahren hätte!


Das waren die beiden Ebooks... weiter geht es mit den beiden Büchern die ich mir gekauft habe :)


Wir haben für Sie reserviert: 7A. Der gefährlichste Platz in einem Flugzeug...

Mats Krüger, ein erfahrener und erfolgreicher Psychiater, muss seine panische Flugangst überwinden, als seine hochschwangere Tochter Nele nach jahrelanger Funkstille wieder Kontakt zu ihm aufnimmt. Mats, der nach dem Tod seiner Frau per Schiff nach Argentinien ausgewandert ist, hatte nie wieder vor zurückzukehren. Doch jetzt bittet Nele ihren Vater kurzfristig, ihr nach der Geburt des Babys Beistand zu leisten.
Nach der Teilnahme an einem Flugangst-Seminar geht Mats an Bord des Langstreckenflugs Buenos Aires - Berlin. Schon kurz nachdem er seinen Platz eingenommen hat, muss er feststellen, dass er sich auf die falschen Ängste vorbereitet hat: Es ist keine Turbulenz, kein Druckabfall und keine Terrorwarnung, die ihn in einen entsetzlichen seelischen Ausnahmezustand treiben.
Sondern der Anruf eines Unbekannten, der ihm eröffnet, dass sich ein ehemaliger Patient an Bord befindet. Jemand, den Krüger einst von mörderischen Gewaltphantasien befreite. Und den er nun dazu bringen soll, über 600 Passagiere und sich selbst in den Tod zu reißen …

Vater und Sohn - verbunden durch Drachengift im Herzen.
Ein Magier und ein Inquisitor - vom Schicksal zu ewiger Feindschaft verdammt.

Das 8. Zeitalter in Elyrien wird von Krieg und Hass bestimmt. Und dann kommt Aamir, das fleischgewordene Bewusstsein der Magie, in diese Welt. Sein naiver Wunsch nach freier Entfaltung schürt Feuer in den Herzen der Verdammten: Drachen und Dämonen erheben sich voller Rachsucht aus den dunklen Abgründen der Schattenreiche. Können die verfeindeten Menschen und Elben sie davon abhalten, die Welt ins Chaos zu stürzen?

Die Macht der Zauberer oder der Zorn der Könige - welche Seite wird über das Schicksal Elyriens entscheiden?


Kennt ihr von den Büchern/eBooks schon das ein oder andere? Wie hat es euch gefallen? Ich bin gespannt, was ihr dazu sagen werdet :) 

Nun habt noch einen tollen restlichen Samstag ihr lieben ^ ^ 

Melle 

Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung

Freitag, 15. März 2019

Freitagsfüller #515





Da ist er schon wieder... der Freitag. Die Woche ist doch wieder mal wie im Flug vergangen. Himmel herr.

Nachdem wir die kleine Maus heute den ganzen Tag irgendwie bespasst haben - man merkt, dass sie wieder fit ist und ihr die Krippe fehlt - liegt sie nun ruhig im Bett und kommt zur Ruhe... Mit Papa kuscheln und dabei ein oder zwei Folgen Peppa Wutz schauen... das braucht sie Abends einfach... soll sie auch kriegen :)

Freitag bedeutet aber auch, dass das Wochenende vor der Tür steht... was ja diesmal wettertechnisch nicht so toll sein soll... aber auch das kriegen wir um.

Aber auch der Freitagsfüller von Barbara steht wieder in den Startlöchern und genau den möchte ich nun ausfüllen :)
Ihr wollt auch mit machen? Dann mache ich doch jetzt glatt mal Werbung und sage .. schaut doch einfach >>hier<< vorbei und nehmt teil :)


1. Geh doch nach Hause wenn es dir nicht gut geht...wurde mir gesagt und doch passte es manchen dann doch nicht... .

2.  Eine Tasse Kaffee und das Radio an  ist die beste Art, den Tag zu beginnen.

3. Wir haben heute echt nur Regen gehabt.. war alles gar nicht schön... .

4. Bei Zimt muss ich mir die Nase zuhalten.

5. Ich wünschte, ich könnte nähen... aber mehrere Versuche haben gezeigt.... wir werden einfach keine Freunde.... und meine Finger danken mir den Punkt als ich sagte, ich lass es sein.

6. Schokolade hilft nicht beim abnehmen....  aber es schmeckt so lecker!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Start der neuen Let's Dance Staffel, morgen habe ich einkaufen, Fußball schauen und den Tag mit meinen Liebsten verbringen geplant und Sonntag möchte ich einfach nur mit meinen Lieben genießen und lecker essen!

und das war er auch schon wieder.
Was habt ihr denn so vor am Wochenende? was schönes Geplant? oder steht vielleicht sogar was besonderes an? Erzählt es doch einfach mal, wenn ihr mögt :)

Aber egal was ihr vorhabt... ich wünsche euch ganz viel Spaß dabei und genießt das Wochenende :)

Eure Melle 

Mittwoch, 13. März 2019

[Rezension] Kinderspiele

Ulrich Steen - Kinderspiele: Tolle Ideen für drinnen und draußen
Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
Verlag: Bassermann Verlag; Auflage: 3 (9. April 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3809429465
ISBN-13: 978-3809429463
vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 10 Jahre
Preis: 5,99€



Inhalt:
Spiele-Klassiker und viele neue Spielideen zusammen in einem Band: Spiele für Drinnen und Draußen, Tobespiele, Ruhespiele und Spiele, die Fantasie und alle Sinne anregen sowie die geistige und soziale Entwicklung fördern. Mit Angaben über die Anzahl der Mitspieler, Altersempfehlung, zur Vorbereitung und den Charakter des Spiels informiert. Ob Bewegungs- und Ballspiele, Natur- und Geländespiele, Mal-, Schreib-, Finger- und Denkspiele oder Rollenspiel: für jede Situation und für jeden Anlass ist die passende Spielidee bestimmt dabei.


 
Meine Meinung:
Viele alte bekannte aber auch für mich neue kleine und tolle Spiele sind in diesem Buch vertreten, die man mit Kindern im Alter von 4 bis 10 Jahren super umsetzen kann.


Schlechtes Wetter und langeweile? Ein schnelles Spiel zur Zeitüberbrückung? Oder vielleicht steht sogar ein Kindergeburtstag an, an dem ein wenig was angeboten werden soll? IN diesem Buch findet man für jeden Anlass genau das ein oder andere richtige Spiel für die Situation

Das ein oder andere haben wir mit unserer fast 3 jährigen Tochter auch ausprobiert und sie konnte einige Spiele davon sogar schon verstehen, was ihr auch sehr viel Freude bereitet hat.

Dieses Buch ist wohl ein Begleiter für ein paar Jahre und so freue ich mich schon jetzt darauf auch die Spiele für ältere Kinder beizeiten testen zu können.

Von mir bekommt "Kinderspiele" 4 Schmetterlinge. Ein kleines must-have für Eltern, die der Langeweile bei schlechtem Wetter oder dergleichen den Kampf ansagen wollen :)


Dienstag, 12. März 2019

gemeinsam lesen 12. März 2019






Hallo ihr Lieben,

es ist Dienstag und das bedeutet es ist wieder Zeit an der Aktion von Schlunzenbücher teil zu nehmen.... Gemeinsam lesen. Ich rede auch gar nicht weiter drum und zeig euch meine Antworten zu den heutigen Fragen :) 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?Ich lese Aktuell "Zerschunden" von Michael Tsokos und bin aktuell auf Seite 56

Inhalt:
Rechtsmediziner Dr. Fred Abel vom BKA bekommt es mit einem europaweit agierenden Serienmörder zu tun: Im Umkreis europäischer Flughäfen geschehen Schlag auf Schlag Morde an Frauen, die der Täter mit einer mysteriösen Parole beschriftet. Durch eine spezielle DNA-Analyse gerät der Ex-Soldat Lars Moewig in Verdacht – ausgerechnet ein alter Kumpel des Rechtsmediziners aus gemeinsamen Bundeswehrzeiten, dem Fred Abel so brutale Verbrechen niemals zugetraut hätte. Doch Moewig fehlen die Alibis, und er wird in U-Haft genommen. Während Moewigs kleine Tochter an Leukämie stirbt, versucht Abel fieberhaft, den wahren Täter zu entlarven. Eine atemlose Verfolgungsjagd über den europäischen Kontinent gefährdet nicht nur Abels Leben. Und die Zweifel an der Unschuld seines alten Freundes erdrücken ihn fast.

„Nichts ist so grausam wie die Realität. „Zerschunden“ ist eine fulminante Mischung aus Fakten und Fiktion.“ Sebastian Fitzek

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Du hast unsere Abmachung vergessen."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich bin schon sehr gespannt, wie das ganze weiter geht. Hab sehr geteilte Meinungen zu diesem Buch gelesen und umso neugieriger bin ich auch auf dieses Buch.
Lesen lässt es sich bisher wirklich gut und ich bin auch gut im allgemeinen rein kommen. Mal schauen wie die folgenden Seiten werden :)

4. Wonach suchst du deinen neuen Lesestoff aus? Bist du Cover-Käufer, liest du Klappentexte oder Rezensionen? Kaufst du nur auf Empfehlung?Ich bin meist ein Coverkäufer... aber nicht ohne den Inhalt gelesen zu haben. Also... erst fällt mir ein Cover ins Auge.. dann wird der Klappentext gelesen und dann gekauft oder nicht ^^
Nur auf Empfehlung kaufe ich nicht, aber einige Bücher stehen hier, die ich mir auch auf Empfehlung gekauft habe. :) 


Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Quelle: Schlunzenbücher, Knaur

Montag, 11. März 2019

Montagsstarter 11. März 2019

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich mal an der altbekannten Aktion "Montagsstarter" mit machen. Danke an Melanie, dass ich gesehen habe, dass diese Aktion bei AnteTanni weitergeht :) Hat mich doch sehr gefreut das zu sehen.
(Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung)

Lange rede, kurzer Sinn.... hier kommt auch schon mein Montagsstarter :) Viel spaß :)


1. Über mein einige Nachrichten heute habe ich mich wirklich sehr gefreut.

2. in Gedanken bin ich schon bei den Vorbereitungen vom Geburtstag des Minizwerges.... wird die Maus auch schon 3 Jahre alt .. wie die Zeit vergeht...

3. Am Wochenende habe ich haben wir den Samstag relativ entspannt verbracht und waren am Sonntag auf dem Geburtstag von Minizwergs bester Freundin..... im Indoorspielplatz.... war ein schöner Tag :)

4. Meiner Maus bei ihrem fantasievollem Spiel zu zu schauen erfreut mich immer wieder. 

5. Ich bevorzuge momentan eher mal einen Salat als irgenwelches andere Essen, auch wenn es heute Pommes und Hähnchen Kebab gab *lach*


6. Ich würde echt gerne mal wieder einfach irgendwo hin fahren und Urlaub machen.. und damit meine ich keinen Besuch bei der Familie.. sondern wirklich einfach irgendwo eine Weile hin und die Seele baumeln lassen.. und vielleicht den ein oder anderen Cache sammeln und so.. und natürlich mit Hund, Kind und Mann alles voll und ganz genießen

7. Diese Woche bin ich dank einer dicken fetten Erkältung zuhause... ich werde aber trotzdem weiter meine Schulungsunterlagen durcharbeiten, so gut es mit dem dichten Kopf geht. Ausserdem hatten wir heute das GEspräch in der Krippe und die Aufräumaktion im Kindergarten steht auch noch an. Mal sehen, was noch so auf uns zukommen wird :)

Ja.. das war dann auch der Montagsstarter von mir ausgefüllt. Ich hoffe ihr werdet eine schöne Woche haben, ihr lieben und lasst euch ja nicht ärgern :) Ärger macht doch keine Spaß ^^

bis dahin wünsche ich euch ganz viel Spaß

Eure Melle

Freitag, 8. März 2019

Freitagsfüller #514






Hallo ihr Lieben, 

heute möchte ich auch mal wieder an der Aktion von Scrap-Impulse teilnehmen. Ich habe den Freitagsfüller früher immer sehr gern gemacht und es freut mich zu sehen, dass es ihn noch immer gibt. Also nehme ich doch auch sofort mal daran teil. 

Ihr wollt auch? Dann mache ich doch gleich mal Werbung für Scrap-Impulse und ihre Seite. Klickt einfach >>hier<< und ich kommt direkt dorthin :) 




1.  Weil ich heute einfach mal entspannen kann, werde ich ganz ruhig und allein Fußball schauen und nebenbei mein Buch weiterlesen.

2. Alles was ich bisher in meinem Leben erlebt habe, hat mich  zu dem Menschen gemacht, der ich bin.

3.  Jede Woche der gleiche trott.... das muss nun wirklich nicht sein. Mann kann auch einiges anders machen.

4. Gewisse Aussagen einiger Menschen gehen mir ordentlich gegen den Strich.

5.  Das Beste was mir im Leben passiert ist: Meine Tochter und mein Mann!!.

6. Dieser Sturm die letzten Tage und heute,  das nervt mich total!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf entspanntes lesen und Fußball schauen , morgen habe ich geplant, etwas mit der Maus zu unternehmen während der Göttergatte schläft nach der Nachtschicht  und Sonntag möchte ich stahlharte Nerven haben, denn der Chaostrupp - Abby und Taya (ja.. ihre beste Freundin heißt in echt so wie ich im Netz) werden den Indoorspielplatz unsicher machen.... Tayas Geburtstag feier !


Das war es dann auch schon wieder mit dem Freitagsfüller für heute. JEtzt werde ich mir mal die anderen BEiträge anschauen und den ein oder anderen Kommentar da lassen.

habt ein tolles Wochenende. Stresst euch nicht, versucht zu entspannen und lasst euch vom Wetter nicht ärgern :)

Eure Melle 

Donnerstag, 7. März 2019

[Rezension] Ich diss Dich!

Arno Strobel - Ich diss dich 
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 2592 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 38 Seiten
Verlag: Loewe Verlag; Auflage: 1 (1. Oktober 2015)
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B00XJMMDR4

Inhalt:
Jetzt exklusiv und nur als eBook: eine Thriller-Kurzgeschichte von Bestsellerautor Arno Strobel!

Lisa ist zutiefst erschüttert, als ihre beste Freundin Vanessa Selbstmord begeht. Sie ist sich sicher, dass die Fotos auf Facebook der Auslöser waren! Doch wer hat sie hochgeladen, etwa Vanessas Exfreund Phillip? Lisa versucht die Hintergründe für den Tod ihrer Freundin aufzudecken und tritt dabei eine Lawine los, die sie selbst zu überrollen droht.

Meine Meinung:
Etwas, was wir aus den Medien schon sehr gut kennen. Was eine Tat, was ein Wort, eine Beschuldigung auslösen kann. Nicht übertrieben und so nah vor uns vorhanden. Und doch schliessen wir immer noch oft unsere Augen vor genau solchen Dingen.

Arno STrobel hat ein wirklich ernstes Thema aufgegriffen und in diesem eShort in kurzer Zeit zum nachdenken angeregt. Was passiert, wenn man in der falschen Gegenwart etwas sagt. Wie stark kann das alles ausarten? Was machen Menschen alles, um jemanden zu bestrafen oder zu rächen.

Erschreckende Tatsachen, die zum Nachdenken anregen.

Es ist schwer etwas zu dem Inhalt zu schreiben, ohne zu viel zu verraten. Lesen und nachdenken.

Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Quelle Löwe-Verlag, Arno Strobel, Ich diss dich




[Rezension] Die Begabte

Trudi Canavan - Die Magie der Tausend Welten: Die Begabte
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 3201 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 673 Seiten
Verlag: Penhaligon Verlag; Auflage: Erstmals im TB (10. November 2014)
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B00KG5ZQRQ

Inhalt:
Dieses Buch ist pure Magie!

Der junge Archäologe Tyen entdeckt ein magisches Buch, in dem seit vielen Jahrhunderten das Bewusstsein einer Frau gefangen ist: Pergama war einst eine talentierte Buchbinderin, bis ein mächtiger Magier sie mit einem Zauber belegte und dazu verfluchte, für alle Zeit das Wissen der Welt in sich aufzunehmen. Und so weiß Pergama, dass Tyens Heimat und allen, die ihm am Herzen liegen, eine schreckliche Katastrophe droht. Allerdings kann sie Tyen nur helfen, wenn es ihm gelingt, den Fluch des Buches zu brechen. Und tatsächlich hat Tyen keinen dringlicheren Wunsch, als Pergama zu befreien – der längst seine Liebe gehört.

Der Auftakt zur neuen Fantasy-Trilogie ...

Meine Meinung:
Wir lernen in "Die Begabte" 2 Charaktere kennen. Tyen und Rielle. Doch sie haben nicht wirklich etwas miteinander zu tun, denn sie verbringen ihre Leben komplett in anderen Welten.
Tyen ist an der Universität, studiert, ist mit seinem Professor auf einer Ausgrabung gewesen auf der er ein magisches Buch namens Pergama findet. Doch wie man sich schon denken kann, läuft seit dem Fund nichts mehr normal. Die Universität will Pergama vernichten, doch das will Tyen verständlicherweise nicht, denn dieses Buch wurde erstellt aus einer Frau. Aus Haut, Haaren, Knochen, Sehnen und die Seele dieser Frau lebt in diesem Buch weiter.

Dann lernen wir auch noch Rielle kennen. Sie lebt in einer ganz anderen Welt, kommt aus einer wohlhabenderen Familie, die ein eigenes Unternehmen haben.
Auf dem Heimweg nach dem Unterricht wird sich plötzlich geschnappt und von einem fremden Mann bedroht. Die Priester der Stadt schaffen es, sie zu befreien, doch da fängt es erst richtig an.
Geheimnisse, Fähigkeiten, die man am besten keinem zeigen sollte und noch viel mehr zu entdecken und zu erleben.

Doch wer glaubt es hier mit diesen typischen Zaubererbüchern zu tun zu haben, der sollte sich eines besseren Belehren lassen. Hier wird Magie ganz anders eingesetzt und genutzt, als man es aus den meisten Büchern kennt. Und sie wird wohl auch auf eine Art und weise anders dargestellt.
Mich hat es jeden Falls von der ersten Seite an gefesselt und ich wollte einfach nur weiterlesen.

Trudi Canavan schafft es immer wieder aufs neue tolle Welten, tolle Charaktere und tolle Ideen zu schaffen und umzusetzen.
Von mir bekommt "Die Begabte" verdiente 5 Schmetterlinge

Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Quelle  Trudi Canavan, bloggerportal, blanvalet, Die Begabte

Dienstag, 5. März 2019

Gemeinsam lesen 04-03-2019






1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?Ich lese aktuell das eBook "Die Magie der tausend Welten: Die Begabte" von Trudi Canavan und bin bei 27%

Inhalt:
Dieses Buch ist pure Magie!

Der junge Archäologe Tyen entdeckt ein magisches Buch, in dem seit vielen Jahrhunderten das Bewusstsein einer Frau gefangen ist: Pergama war einst eine talentierte Buchbinderin, bis ein mächtiger Magier sie mit einem Zauber belegte und dazu verfluchte, für alle Zeit das Wissen der Welt in sich aufzunehmen. Und so weiß Pergama, dass Tyens Heimat und allen, die ihm am Herzen liegen, eine schreckliche Katastrophe droht. Allerdings kann sie Tyen nur helfen, wenn es ihm gelingt, den Fluch des Buches zu brechen. Und tatsächlich hat Tyen keinen dringlicheren Wunsch, als Pergama zu befreien – denn ihr gehört längst sein Herz

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Die Steine und der Staub, die aus dem Krug in die Mahlschale flossen, waren von einem kräftigen Braun."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich bin schon wieder voll gefesselt von dem Schreibstil, der WElt, der Charaktere und alles drum und dran. Das schafft Trudi Canavan bei mir irgendwie immer wieder aufs Neue. Und ich freue mich schon, wenn ich gleich noch ein wenig weiter lesen kann :)

4. Welche drei Buchverfilmungen haben dir richtig gut gefallen und warum? Oder siehst du dir gar keine Verfilmungen an?
Ich kann nicht mal genau begründen, warum mir die Filme so gefallen haben, aber sie haben mich einfach in ihren Bann gezogen. zumal ich sagen muss, dass ich immer Buch und Film als eigenes versuche zu sehen. Klappt nicht immer, besonders, wenn die Filme wirklich schlecht waren, aber die meiste Zeit schaffe ich es und deswegen kann ich die 3 Filme benennen:

Tribute von Panem Reihe
Harry Potter Reihe
Edelstein Reihe



Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Quelle: Blanvalet, Schlunzenbücher,

Samstag, 2. März 2019

[Rezension] Sonea: Die Hüterin

Trudi Canavan - Sonea: Die Hüterin
Gebundene Ausgabe: 576 Seiten
Verlag: Penhaligon Verlag (10. Mai 2010)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3764530413
ISBN-13: 978-3764530419
Originaltitel: The Traitor Spy 1: The Ambassador's Mission

Inhalt:
Die Rückkehr der schwarzen Magierin

Trudi Canavan kehrt dorthin zurück, wo ihr Aufsehen erregender Erfolg begann – zu Sonea und der Gilde der Schwarzen Magier!

Zwanzig Jahre sind seit den Ereignissen in der Trilogie „Die Gilde der Schwarzen Magier” vergangen. Auf Wunsch der Gilde hat Sonea nur einem einzigen Magier das Geheimnis der Schwarzen Magie offenbart. Doch sie ist nicht glücklich mit der Wahl, die die Gilde dafür getroffen hat. Kallen ist zwar ein ehrenhafter, aber auch ein harter und zu schnell urteilender Mann. Vielmehr sorgt Sonea sich allerdings um ihren Sohn. Lorkin hat gerade die Abschlussprüfung hinter sich gebracht und brennt jetzt darauf, sich zu beweisen. Daher begleitet er den Botschafter der Gilde nach Sachaka, wo den Magiern Kyralias immer noch unzählige Gefahren drohen. Und tatsächlich verschwindet Lorkin eines Tages ohne ein Wort der Erklärung. Sonea ist beunruhigt, doch sie kann sich nicht einmal an der Suche nach Lorkin beteiligen. Denn in Kyralias Unterwelt tobt ein Krieg, in den auch Magier verwickelt zu sein scheinen – und der alles, was in den Jahren des Friedens aufgebaut wurde, gefährdet ...

Meine Meinung:
Hier haben wir die Fortsetzung zu der Trilogie "Die Gilde der schwarzen Magier". Einige Jahre sind seit dem Ende dieser Trilogie vergangen und trotzdem war man schnell wieder in den Geschehnissen drin.

Diesmal begleiten wir Sonea, die noch immer als Heilerin und Schwarzmagierin in der Gilde ist. Sie arbeitet in dem Hospital und hilft so auf ihre Weise den Menschen.

Ihren alten Freund und Dieb Cery begleiten wir auch wieder.  Dieser verliert seine Familie durch den so genannten "Mörder der Diebe", wie er vermutet, denn dieser treibt in der Stadt sein Unwesen. Er bittet Sonea um Hilfe, diesen aufzufinden und dabei treffen sie auch noch auf einen wilden Magier. Doch ist es vielleicht sogar ein und die selbe Person? Das versuchen die beiden natürlich heraus zu finden.

Aber auch Lorkin, Soneas Sohn, begleiten wir auf einem interessanten Weg mit Botschafter Dannyl. Dieser wird nach Sacharka geschickt. Lorkin ist dort sein Assistent. Doch nach sehr kurzer Zeit wird ein Mordanschlag auf ihn verübt und ihm bleibt nichts anderes übrig als einer der Sklavinnen zu vertrauen und mit ihr zu fliehen, um nicht erneut angegriffen zu werden.

Von Anfang bis ende schafft es Trudi Canavan es wieder, den Leser zu fesseln. Ich wollte das Buch wirklich gar nicht aus der Hand legen, weil ich einfach wissen wollte, wie es bei jedem einzelnen Charakter weitergeht. Lorkin, ob er es schafft zu überleben, Dannyl, der sich auf die Suche nach Lorkin gemacht hat.
und die Jagdt auf den wilden Magier und den Mörder der Diebe.

Ich kann dem 1. Band dieser Trilogie einfach nur wieder die vollen Sterne geben. Anderes hat dieses Buch einfach nicht verdient.


Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Quelle  Penhaligon, Trudi Canavan, Sonea:Die Hüterin,