Dienstag, 26. Oktober 2021

Currently Reading 26-10-2021

Hallöchen, 

da ist er wieder der Dienstag und damit ist auch wieder Zeit für Currently Reading zu finden bei Seiten zu anderen Welten

Schauen wir doch mal, was sich seit letzter Woche getan hat :) 


Rückblick 

Mörderfinder von Arno Strobel konnte ich in der letzten Wochen beenden. Meine Rezension dazu kannst du >>hier<< lesen. :) 
Überrascht hat es mich schon ein wenig, wobei ich so ein klein wenig geglaubt habe, dass der Täter noch lebt... doch dass es DIESER Täter war, damit hab ich jetzt erstmal nicht gerechnet gehabt. War also wieder mal sehr gelungen von Arno Strobel. 

Dann hab ich mit der Maus angefangen "Katja Frixe & Sandra Kissling - Komm, flieg mit uns ins Abenteuer!" zu lesen. Ist bisher wirklich sehr süß. Also zumindest das erste Kapitel. :) Mal sehen, ob wir das Buch diese Woche noch zu ende bekommen. 



Currently Reading 

Uwe Laub - Dürre (51/464 Seiten)

Wir dachten, wir hätten noch Zeit. Jetzt bezahlen wir den Preis.

Der Klimawandel beschleunigt sich unaufhaltsam. Dürren und Ernteausfälle nehmen weltweit zu. In ganz Europa herrscht Hungersnot. Um der wachsenden Bedrohung etwas entgegenzusetzen, beschließen die Länder drastische Maßnahmen: Landwirtschaftliche Betriebe werden verstaatlicht, eine App soll den CO2-Fußabdruck eines jeden Bürgers kontrollieren. Als die Geschwister Julian und Leni des CO2-Betrugs angeklagt werden, verlieren sie ihre Existenzgrundlage – und werden erbarmungslos gejagt.



Aktuelle Meinung 

Es hat sich noch nicht sehr viel getan. Erst lernt mein zwei junge Studenten kennen im Jahr 2022. Einer von den beiden hat DIE Idee, damit er nicht die Strafe für alle zahlen muss, die sich nicht an die CO2 Austoßverringerung halten wollen. Und so entwickelt er mit seinem Kumpel eine App, damit das wirklich auf jede Person einzeln abgestimmt werden kann. 
Dann springen wir einige Jahre weiter, die Welt verliert immer mehr Wasser, das Essen wird knapp - und das in Europa. Die App läuft sehr gut, alle die CO2 Ausstoss haben, müssen diesen mit so genannten CO2 Credits zahlen. Doch wo soll das ganze Essen und Trinken her kommen, wenn die Dürre sich immer breiter macht? 
Ich bin mal sehr gespannt, wie das ganze noch weitergehen wird. 

Montag, 25. Oktober 2021

Montagsstarter 43/2021

Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich Dir :)

Wo ist denn das Wochenende schon wieder hin? Das war doch wieder viel zu schnell vorbei. Geburtstag vom Neffen haben wir gefeiert am Samstag. Freitag gab es Lagerfeuer und Stockbrot und den gestrigen Tag haben wir voll ekelhaft gammelig verbracht. So den ganzen Tag in Schlabberzeug, viel Kuscheln, Filme und Co. Alles was zu einem gemütlichen gammeligen Sonntag dazu gehört :) 

Ich hoffe Du hattest auch ein schönes Wochenende!! 

Aber jetzt wo das Wochenende vorbei ist, ist es wieder Zeit für den Montagsstarter, den du wie immer bei der lieben antetanni (und nicht Barbara - Warum will ich immer Barbara schreiben -.-) finden kannst :) 


❶ So schnell vergeht die Zeit. Keine 2 Monate mehr und es ist Weihnachten. Die Planungen für den Adventskalender sind gestartet. Jemand Ideen, was ich einer 5jährigen rein packen kann? Sie liebt Glitzer, Basteln, Mädchenkram eben. Auch wenn ich das eigentlich nicht so betiteln will *lach*.

❷ Demnächst erfahren wir hoffentlich ob wir ihn bekommen oder nicht.

❸ Gemeinsam mit meiner Mutter möchte ich nächstes Jahr im Sommer auf das Nico Santos Konzert. 2 Mal ist es nun verschoben worden schon. Ich hoffe einfach mal das beste!

❹ Und selbstverständlich habe ich mir schon Gedanken gemacht, Was ich der Maus in den Kalender packe. Aber ich war nie das typische Mädchen - im Gegenteil ich hab zu 70% "Jungs"Spielzeug geliebt *lach* .

❺ Für morgen benötige ich noch Eier. Die habe ich Dummbatz nämlich gerade beim Einkaufen vergessen Gut dass ich gleich eh nochmal los muss, die Maus von der Kita abholen.   

❻ Ich freue mich schon auf die kommende restliche Zeit im Jahr.

❼ Diese Woche habe ich nicht sehr viel geplant und außerdem steht/stehen auch nichts  im Kalender.

Das war er auch schon, mein Montagsstarter. Ich hoffe du hast eine tolle Woche :) 

Melle 

Sonntag, 24. Oktober 2021

Sonntagsrückblicker KW 42 [Oma Opa - Freunde - Lagerfeuer]

Hallo ^^ 

hach was eine Woche... Am Montag haben wir noch das schöne Wetter genossen und sind eine richtig schöne große Runde spazieren gegangen.... Am Dienstag musste ich dann ruhig das Bein hoch legen, denn die Ferse hat wieder höllisch weh getan. Wir vermuten so mittlerweile, dass es ein Fersensporn sein könnte.... Naja... 

Mittwoch ging es dann zu dem einen Oma-Opa-Paar. Dort haben wir einfach nur ganz viel gespielt. Memory und Uno war unter anderem dabei :) Und der Freitag war auch ganz besonders, denn wir haben es endlich mal wieder geschafft unsere Freunde zu treffen. Schön mit Lagerfeuer, Stockbrot und Würstchen. Das war auch wieder ein schöner Abend. 

Der Geburtstag von unserem NEffen war auch richtig schön, gestern. Haben viel geredet, viel gelacht. Die Kids haben toll gespielt und ich muss sagen, wirklich gelungen. 

Donnerstag, 21. Oktober 2021

[Rezension] Mörder Finder

Arno Strobel - Mörder Finder 
Herausgeber ‏ : ‎ FISCHER Taschenbuch; 3. Edition (24. März 2021)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Broschiert ‏ : ‎ 352 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3596700515
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3596700516

Inhalt:
Max Bischoff, begnadeter Fallanalytiker, kennt das Böse von Angesicht zu Angesicht

Der neue Psycho-Thriller von Nr. 1-Bestseller-Autor Arno Strobel

Seine Zeit beim KK 11 in Düsseldorf ist Geschichte. Jetzt fängt Fallanalytiker Max Bischoff an der Polizeihochschule in Köln neu an. Bildet die aus, die so gut werden wollen wie er. Aber die Fälle finden ihn trotzdem.

Als ihn der Vater der seit sechs Jahren verschwundenen Leni Benz um Hilfe bittet, will Max sofort ablehnen. Aber er merkt, dass er es nicht kann. Zu viele Fragen sind ungeklärt im Fall der Grundschülerin, die auf dem Schulweg verschwand und nie mehr gesehen wurde.

Doch wieso taucht jetzt Lenis Ranzen wieder auf, steht an seinem Platz in ihrem Elternhaus, als sei nichts geschehen? Wie kann das sein, nach all der Zeit? Und vor allem: Weshalb gibt es so viele Parallelen zu einem aktuellen Fall? Max begibt sich auf die Spur des Täters ...

»Bei Arno Strobels Thrillern brauchen Sie kein Lesezeichen, man kann sie sowieso nicht aus der Hand legen. Packend und nervenzerreißend!« Sebastian Fitzek 

Dienstag, 19. Oktober 2021

Currently Reading 19-10-2021

Hey hallo, 

heute ist wieder Dienstag und damit Zeit fürs Currently Reading, welches ihr bei Seiten zu anderen Welten findet :) Ich habe schon letzte Woche daran teilgenommen und mir hat es echt Spaß gemacht, auch die anderen Blogs, die daran teilnehmen, zu besuchen. 


Rückblick 

Ich bin in der letzten Woche nicht soooo viel zum Lesen gekommen, da ich viel mit der Maus gemacht habe und mit meinem Mann. Dementsprechend bin ich auch nicht dazu gekommen, das Buch von der letzten Woche zu beenden. 

Dazu kommt, das wir einige Serien geschaut haben. Unter anderem die 2 neuen Folgen von The Walking Dead, dann haben wir mit Loki begonnen und als wir damit durch waren, sind wir dann zu S.W.A.T übergegangen. Dementsprechend kam dann auch das Lesen natürlich etwas zu kurz. 


Currently Reading


Max Bischoff, begnadeter Fallanalytiker, kennt das Böse von Angesicht zu Angesicht –

Der neue Psycho-Thriller von Nr. 1-Bestseller-Autor Arno Strobel

Seine Zeit beim KK 11 in Düsseldorf ist Geschichte. Jetzt fängt Fallanalytiker Max Bischoff an der Polizeihochschule in Köln neu an. Bildet die aus, die so gut werden wollen wie er. Aber die Fälle finden ihn trotzdem.

Als ihn der Vater der seit sechs Jahren verschwundenen Leni Benz um Hilfe bittet, will Max sofort ablehnen. Aber er merkt, dass er es nicht kann. Zu viele Fragen sind ungeklärt im Fall der Grundschülerin, die auf dem Schulweg verschwand und nie mehr gesehen wurde.

Doch wieso taucht jetzt Lenis Ranzen wieder auf, steht an seinem Platz in ihrem Elternhaus, als sei nichts geschehen? Wie kann das sein, nach all der Zeit? Und vor allem: Weshalb gibt es so viele Parallelen zu einem aktuellen Fall? Max begibt sich auf die Spur des Täters ..


Aktuelle Meinung

Wenn ich denn dann zum lesen komme, kann ich das Buch ehrlich gesagt kaum aus der Hand legen. Es sind Wendungen darin, die ich so nicht erwartet habe, das macht es nur nochmal interessanter. Trotzdem hab ich schon einen Gedanken, wer der wirkliche Täter sein könnte. Aber ob es wirklich so kommen wird, das weiß man bei Arno Strobel eigentlich nie. 
Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie es weiter geht und hoffe dass ich das Buch in den nächsten paar Tagen noch beenden kann. 

Montag, 18. Oktober 2021

Montagsstarter 42/2021

Einen wunderschönen guten Tag, 

heute wieder mal ein wenig später. Der Göttergatte ist wieder zuhause, da wird Vormittags einiges Erledigt, bevor wir die Maus wieder abholen :) Tut auch mal gut :) 

Aber nun wollen wir den kurzen Moment der Verschnaufens - Die Maus schaut 3 Folgen Elena der Göttergatte kocht - nutzen und den Montagsstarter endlich ausfüllen. Bin schon gespannt, welche Lücken es dieses mal geben wird. 
Den Montagsstarter findest du im übrigen bei der lieben antetanni :) 


❶ Am einfachsten ist die Buchstabensuppe, die die Maus sich heute gewünscht hat.

❷ Dann könnte ich doch einfach mal abschalten, aber irgendwie finde ich doch immer wieder was zu tun und komm immer erst am späten Abend zur Ruhe, wenn die Maus dann von dem Papa ins Bett gebracht wird. Verrückt..

❸ Findest du, dass das Wetter wirklich nochmal auf 25 Grad hoch gehen muss? Ich könnte jetzt schon wieder die Krise kriegen, wenn ich daran denke. Jetzt bin ich voll auf Herbst eingestellt.... 

❹ Und? Hast du schon die Herbst-Deko draußen?

❺ Gestern habe ich nicht sehr viel gemacht. Gebastelt mit der Maus, mit meinen beiden einige Runden Uno-Junior gespielt, gekuschelt, Fußball geschaut und es uns einfach gut gehen lassen.  

❻ Wenn ich morgen beim Amtsgericht war, dann hoffe ich auf einen positiven weiteren Verlauf.

❼ Ich freue mich auf Freitag, denn da treffen wir uns mit einer Freundin und machen mit den Kids Stockbrot, habe morgen aber noch den Gang zum Amtsgericht zu erledigen und dann kann ich hoffentlich mit dem Anwalt alles weitere besprechen.  

Ich wünsche euch eine tolle Woche. Genießt es so gut ihr könnt :) 

Melle 


Sonntag, 17. Oktober 2021

Sonntagsrückblicker KW 41 [Ärger - Besuch aus München - Spielplätze]

Hallöchen,

hach was eine schöne Woche. Montag und Dienstag hatte die Maus ihre Tanten aus München da und sie hat es voll und ganz genossen. So soll das ja auch sein, nicht wahr? :) 
Mittwoch haben wir dann einen eher etwas ruhigeren Tag gemacht. Das tat auch mal wieder gut. 

Dann hab ich noch einen Brief bekommen, der mich echt fassungslos gemacht hat. Aber das werde ich nun alles mit einem Rechtsanwalt angehen. Ich lass mich doch von denen nicht verar***en. Hab ja schon viel erlebt, aber das ist wirklich der absolute Hammer! 

Naja.. tief durchatmen und das beste draus machen. Schauen wir nochmal auf die Woche zurück... 

Freitag, 15. Oktober 2021

Freitagsfüller #648

Einen schönen guten Morgen, 

da ist er wieder, der Freitag. Die Woche ist doch wieder schnell vorbei gegangen. Freitag bedeutet aber auch, dass ich wieder den Freitagsfüller von Barbara ausfülle. Und das will ich doch auch direkt mal machen :) 


1.   Neuerdings läuft es eigentlich gut, im Gegensatz zu den Monaten vorher. AUch wenn der Göttergatte viel Kurzarbeit hat aktuell.... .

2.   Mein Körper ist einfach momentan nicht so wirklich auf dem Damm. Wahrscheinlich hab ich mir deswegen direkt die 2. Erkältung eingefangen.

3.  Gerade jetzt höre ich den Wind draußen rauschen.

4. mit Käse gefüllte Dinge finde ich besonders sättigend.

5.  Die letzte Person, die ich umarmt habe war vorhin meine Tochter, als ich sie für den Kindergarten verabschiedet habe.

6. Sollte ich mit diesem Unwohlsein wegen der Erkältung richtig Haushalt machen oder besser nicht ?

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf gemütlich auf der Couch sitzen, lesen, evtl was mit Schatzi gucken, morgen habe ich geplant, einzukaufen und Sonntag möchte ich wie immer einfach auf mich zukommen lassen und schauen was er so bringen wird


Das war er auch schon, der Freitagsfüller. Ich hoffe du wirst ein schönes Wochenende haben :) 

Melle

Dienstag, 12. Oktober 2021

Currently Reading 12-10-2021

Hallöchen 

bei Bücher-Seiten zu anderen Welten habe ich diese Aktion gefunden. Ich hab ja sonst auch immer bei Gemeinsam lesen mitgemacht, aber da kommt ja leider so fast gar nichts mehr und deswegen dachte sich Andrea sie macht etwas eigenes. Ich beobachte das jetzt schon eine ganze Weile und heute habe ich mich entschieden, daran teilzunehmen :) Ich finde die Idee wirklich gut. 




Rückblick 

Campino - Hope Street konnte ich letzte Woche beenden. Es hat mir gefallen. Doch wer glaubt hier nur etwas über Campino und die Toten Hosen zu erfahren, hat sich hier ordentlich vertan. 
Viel Liverpool ist hier auch ein Thema. Oft auch in Form von kurzen Spielberichten. Nichts destotrotz hab ich dieses Buch wirklich gerne gelesen und konnte so auch ein wenig was über Campino und seine große Leidenschaft zum Liverpool FC erfahren. 

Meine Rezension findest du hier




Currently Reading

Max Bischoff, begnadeter Fallanalytiker, kennt das Böse von Angesicht zu Angesicht –
Der neue Psycho-Thriller von Nr. 1-Bestseller-Autor Arno Strobel

Seine Zeit beim KK 11 in Düsseldorf ist Geschichte. Jetzt fängt Fallanalytiker Max Bischoff an der Polizeihochschule in Köln neu an. Bildet die aus, die so gut werden wollen wie er. Aber die Fälle finden ihn trotzdem.

Als ihn der Vater der seit sechs Jahren verschwundenen Leni Benz um Hilfe bittet, will Max sofort ablehnen. Aber er merkt, dass er es nicht kann. Zu viele Fragen sind ungeklärt im Fall der Grundschülerin, die auf dem Schulweg verschwand und nie mehr gesehen wurde.

Doch wieso taucht jetzt Lenis Ranzen wieder auf, steht an seinem Platz in ihrem Elternhaus, als sei nichts geschehen? Wie kann das sein, nach all der Zeit? Und vor allem: Weshalb gibt es so viele Parallelen zu einem aktuellen Fall? Max begibt sich auf die Spur des Täters ..

Aktuelle Meinung: 

Ich bin wirklich schon voll drin. Allein die Tatsache, dass die Sachen eines Mädchens auftauchen, das 6 Jahre vorher verschwunden ist. Anrufe, die darauf hindeuten könnten, dass dieses Mädchen wieder da ist. Doch irgendwas ist hier noch sehr merkwürdig. Wieso sollte eine mittlerweile 16 jährige das machen? Was steckt da wirklich hinter? und wird Max Bischoff das alles rausfinden? Wird er mit seinen alten Kollegen zusammen arbeiten? Ich bin gespannt. 

Montag, 11. Oktober 2021

Montagsstarter 41/2021

Halli Hallo, 

nachdem wir heute morgen schon einiges zu erledigen hatten, hab ich jetzt einen kleinen Moment zum durchschnaufen, bevor es gleich zu Oma und Opa geht. Denn die Liebe Tante aus München ist zu besuch. Die Maus ist schon ganz aufgeregt *lach* 

Aber natürlich möchte ich vorher wieder den Montagsstarter ausfüllen und den ein oder anderen davon natürlich auch schonmal kommentieren. Da wo ich es dann gleich nicht schaffe, schaue ich heute abend noch vorbei :) 
Montagsstarter... ja.. den findest du natürlich bei der lieben antetanni :) 

Ein Leben mit zwei Hunden kann ich mir gut vorstellen.

Pullman City Harz ist einen Besuch/eine Reise wert.

Blumenkohl, Brokkolie und sowas esse ich nur ungern.

❹ Pudding ist echt lecker.

❺ Es reicht nicht, zu reden und zu versprechen, man muss auch alles durchziehen, wenn man es verspricht. Aber es gibt einen Menschen in meinem Leben, der kann das nicht.  

❻ Es ist eine große Schwäche von ihm.

❼ Ich freue mich auf die beiden Tage mit meiner (Stief)Schwester, habe einigen Papierkram zu erledigen und dann möchte ich noch liebe Menschen besuchen

Hab eine Tolle Woche :) 
Melle 

Sonntag, 10. Oktober 2021

Sonntagsrückblicker KW 40 [Herbst ist da - Spielfreunde - Spaziergänge]

Hallöchen, 

der Herbst ist angekommen. War es am Montag noch wunderschön, was wir auch mit 2 Spaziergängen genossen haben, so kam Dienstag das nicht so schöne Wetter. Regen..... dunkel. Also ging es mal wieder daran, das Kind zuhause zu beschäftigen... 
Schön ist, das wir ab Mittwoch wieder wunderbares Wetter hatten. Wir haben diese Zeit viel draußen verbracht. 

Aber auch mit der Nachbarstochter hat die Maus wieder viel gespielt *_* 
Einen neuen Sitz hat unsere Maus nun auch. So langsam wurde der aktuelle dann doch zu klein. Jetzt ist sie stolz auf ihren anderen Sitz. Auch wenn sie sich wohl erstmal noch ein wenig dran gewöhnen muss, weil sie ja nun auch ganz anders angeschnallt wird *schmunzel*

Eine wirklich schöne Familienfeier hatten wir die Woche auch. Die Kids haben wunderbar zusammen gespielt. Es wurde viel geredet und gelacht. War wirklich schön. 

Freitag, 8. Oktober 2021

Freitagsfüller #647

 Einen wunderschönen guten morgen an Dich,

schön dass Du den Weg hierher gefunden hast! Es ist Freitag und das bedeutet es ist wieder Zeit den Freitagsfüller bei Barbara auszufüllen. :) Ich hoffe, du hast vielleicht auch Lust daran teilzunehmen? Wenn nicht, ist es natürlich auch nicht schlimm. 

Nun schau ich doch mal, welche Lücken Barbara diesmal hat :) 


1.  Ich finde, es könnte sich so langsam mal entscheiden, das liebe Wetter, denn dieses hin und her geht mir tierisch auf die Nerven. Wobei heute scheint schön die Sonne, wie gestern auch. Hoffe das es am WE auch so sein wird.

2. Die Maus spielt wieder öfter mit ihrer Freundin draussen vor der Tür.

3.  Wie habe ich es geschafft das alles so zu schaffen, wie ich mir das nicht mal erträumt habe?.

4.  Gaaaaanz bald können wir wieder Weihnachtsplätzchen backen.

5. Im Herbst rieche ich gerne die Düfte, die aus dem Wald um uns heraus gekommen. Ich liebe es einfach.

6.  Gott sei Dank geht es mir wieder besser.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf gemütlich auf der Couch sitzen, lesen und Fußball schauen, morgen habe ich geplant, einzukaufen und ein wenig was mit meinem lieben hier zu unternehmen und Sonntag möchte ich einfach auf mich zu kommen lassen!


Ich wünsche dir ein schönes Wochenende :) 
Melle 

Donnerstag, 7. Oktober 2021

[Rezension] Hope Street

Campino - Hope Street: Wie ich einmal englischer Meister wurde 
Herausgeber ‏ : ‎ Piper; 5. Edition (5. Oktober 2020)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 368 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3492070507
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3492070508

Inhalt:
Er ist einer der populärsten Musiker Deutschlands. Aber das ist nur die halbe Geschichte. Die andere Hälfte fängt mit Kevin Keegan an, dem englischen Stürmer mit den wilden Locken. Der wurde in den 70ern zu Campinos großem Idol: Als zehnjährigem Sohn einer englischen Mutter und eines Richters aus Düsseldorf war ihm dieser Keegan Erlösung und Vorbild zugleich – ein cooler Engländer, der ihm zeigte, auf welcher Seite er zu stehen hatte. Seitdem verbinden sich in der Entscheidung für den besten Fußballverein der Welt die ganze Widersprüchlichkeit seiner Herkunft und die Liebe zu einem Land, das irgendwo zwischen Beatles und Brexit steht. – Von alldem, seiner Familie und der rasenden Leidenschaft zum Liverpool FC erzählt Campino in diesem Buch.

Campino zu Hope Street: 
„Eigentlich sollte es nur ein Buch über den Liverpool FC werden, aber dann wurde das Ganze immer mehr eine Reise zu mir selbst. Natürlich geht es um die Spiele und den Verlauf der Saison, aber es geht auch um meine deutsch-englischen Wurzeln, um die Geschichte meiner Eltern und wie sie sich kennenlernten. Was es bedeutete, wenn unmittelbar nach dem Krieg ein Deutscher eine Engländerin heiratete und wie die Verwandtschaft auf beiden Seiten damit umging.

Dass diese beiden Länder einander vergeben konnten und eine Freundschaft entwickelten, die Europa, so wie wir es kennen, erst möglich gemacht hat – und warum der Brexit deshalb für mich eine große Enttäuschung ist. Und, na ja, natürlich geht es auch darum, wie man als Sänger der Toten Hosen den eigenen Tourneeplan mit den Daten der Premier League zusammenbringt."

Montag, 4. Oktober 2021

Montagsstarter 40/2021

Einen wunderschönen guten Morgen, 

da ist das Wochenende auch schon wieder um. Wo ist es nur geblieben. Gefühlt hatten wir kaum was davon, weil es so gerast ist. Ist doch ätzend manchmal. 
Wenigstens die Maus hat sich gefreut, heute morgen los zu dürfen in den Kindergarten. :) Ja, sie geht gerne. Gott sei Dank!!!! 

Montag... neue Woche. Das bedeutet ich kann wieder den Montagsstarter bei der lieben antetanni ausfüllen. Ein schönes Ritual am Montag. Ich mag es. Schau doch bitte bei ihr vorbei. Sie hat einen wirklich tollen Blog und ich stöbere so gerne bei ihr rum :) 

Nun aber der Montagsstarter

❶ Ich finde es schön, wenn ich die Maus beobachte, wie sich sich weiter entwickelt, welche Interessen sie entwickelt und einfach dass sie da ist.

❷ Für Freunde und Familie lasse ich alles stehen und liegen.

❸ Von vielen meiner Bücher kann ich mich nicht trennen..

Immer am Nachmittag gilt meine ganze Aufmerksamkeit der Maus.

❺ Ideen sollte man notieren. Schon oft, ist mir was tolles eingefallen und zuhause war es dann weg.  

Das Verhältnis zu manchen Menschen hat sich geändert.

❼ Diese Woche habe ich nicht viel geplant und außerdem steht/stehen auch nichts wirklich  im Kalender. 

Das war auch schon mein Montagsstarter für heute. 
Ich wünsche dir eine ganz tolle Woche :) 

Melle 

Sonntag, 3. Oktober 2021

Sonntagsrückblicker KW 39 [Oma - Shopping - Geocaching]

Hallo und einen schönen Sonntag, 

die Woche war komplett auf die Maus ausgerichtet, denn der Papa hatte Spätschicht und so haben wir viel Mama-Tochter-Zeit gehabt. Tat auch mal ein wenig gut :) 
Mit der Oma haben wir uns natürlich auch getroffen. Shoppen waren wir mit der Maus. :) 

Der Kindergarten läuft auch mehr als super. Stolze Angehörige der 6er Bande. Stolze Freundschaftsbuchausfüllerin.... viele Freundschaften geschlossen und man merkt auch so, dass sie wieder offener ist... GOTT SEI DANK!!! 

Doof: Wir kriegen die Lollytests nicht mehr.... ich hoffe die Maus macht es mit, dass sie auch in der Nase getestet wird... lassen wir uns mal überaschen. Montag und Mittwoch können wir also noch den Lollytest machen. Und dann mal sehen

Donnerstag, 30. September 2021

[Monatsrückblick] September 2021

Hallöchen, 

der September ist vorbei. Schauen wir doch mal, was diesen Monat so alles los war :) 

Die Eingewöhnung in die neue Kita hat super geklappt. Klar, die ersten Tage waren etwas schwieriger, aber das wurde von mal zu mal besser und sie ist mittlerweile richtig angekommen und hat auch schon tolle Freunde gefunden. :) 

Dann haben wir es auch endlich mal wieder geschafft uns mit Freunden zu treffen. Das hat auch so verdammt gut getan, wirklich :) 

Und wunderschön war wirklich die Taufe unserer Nichte. Die Kirche war wunderschön. Der Gottesdienst zu der Taufe war auch sehr schön und wir haben es einfach nur genossen. Die kleine Maus war einfach nur herrlich und hat das alles wunderbar mitgemacht. Einfach ein schöner Tag. :) 



Mittwoch, 29. September 2021

[Kurz-Rezension] Tobi, der fliegende Pilz

Sabine Kodatsch - Tobi, der fliegende Pilz
Herausgeber ‏ : ‎ novum pro Verlag (3. September 2018)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 70 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3990643983
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3990643983

Inhalt:
Tobi ist ein fliegender Pilz. Nein, kein Fliegenpilz, sondern ein fliegender Pilz! Und weil das bei den Pilzen eher unüblich ist, dass man fliegen kann, wollen die anderen Pilze und Tiere nicht mit Tobi spielen und grenzen ihn aus. Doch dann brauchen die anderen Waldkinder seine Hilfe: Eichhörnchen Karli kommt nicht mehr alleine von einem hohen Baum runter. Tobi ist der Einzige, der ihm helfen kann. Wird er es schaffen?

Meinung:
In dem kleinen Dorf Eichenhausen lebt der kleine Pilz Tobi mit seiner Familie. Doch leider wird er von den anderen Kindern immer ausgeschlossen, denn wenn er zu schnell läuft, fängt er an zu fliegen. Erst wenn er seinen "Hut" abnimmt und sich an den Seilen festhält, kann er wieder landen. 
Aber zum Glück hat er Gerda und Hanne, die ihn anfeuern und mögen. Und so spielen die drei immer schön zusammen. 

Doch dann braucht ein anderes Tierkind Hilfe und Tobi erklärt sich bereit, Karli zu helfen. Wird er es schaffen, das Eichhörnchen von dem Baum zu retten? 

Eine wirklich niedliche und schöne Geschichte über Mut, Zusammenhalt, Hilfsbereitschaft und Freundschaft. Ich denke, dass es das dieses Buch dem ein oder anderem Kind ein wenig mehr Mut vermitteln kann, sich weiter zu trauen, auch wenn man sonst vielleicht weg gestoßen wird. 

Die Zeichnungen zu dieser Geschichte sind auch wunderschön geworden und auch die Qualität des Buches gefällt mir wirklich sehr gut. 

Von mir bekommt "Tobi, der fliegende Pilz" 5 Schmetterlinge. 



Dienstag, 28. September 2021

[Rezension] Der Nachlass

Jonas Winner - Der Nachlass
Herausgeber ‏ : ‎ Heyne Verlag; Originalausgabe Edition (14. Juni 2021)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Broschiert ‏ : ‎ 352 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3453440889
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3453440883

Inhalt:
Hedda Laurent ist gestorben. Die Familie ist in Trauer vereint: Ihr Mann, die vier Kinder mit ihren Familien und Heddas Bruder Ruben sind nach Berlin gekommen, um Abschied zu nehmen. Doch bei der Testamentseröffnung erleben sie eine böse Überraschung. Nur einer der Anwesenden wird Heddas beträchtliches Vermögen erben. Wer der Glückliche ist, soll ein Wettkampf entscheiden. 27 Aufgaben müssen die Angehörigen bewältigen. Nur einer kann gewinnen. Doch was ganz harmlos beginnt, droht bald zu eskalieren. Alte Konflikte und Verletzungen reißen wieder auf. Und das Spiel wird gefährlich ...

Montag, 27. September 2021

Montagsstarter 39/2021

Einen schönen guten Tag, 

heute wieder mal ein wenig später. Der Göttergatte ist heute zuhause und da hab ich den Vormittag einfach genutzt. Also für uns *schmunzel* Jetzt ist die Maus da, schaut etwas im TV, während der Göttergatte in der Wohnung rumwuselt. Da nutze ich die Zeit und schreibe den Montagsstarter. Den kannst du übrigens wie immer bei der lieben Antetanni finden :) Sie freut sich garantiert über einen Besuch von dir :) 

Aber nun schau ich doch gleich mal, welche Lücken, die liebe diesmal hat und werde sie ausfüllen :) 


❶ Letzte Woche wollte ich mit Schatzi so viel schaffen, was das 2. Zimmer für die Maus angeht und dann passierte ich brüllte mal wieder laut "hier" und habe mit ner fetten Erkältung flach gelegen. Gott sei dank wird es langsam immer besser.  

❷ Manchmal wünsche ich mir, dass nicht immer wieder irgendwas unerwartetes ins Leben prallt.       

Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber das will ich gar nicht mehr.  

Trockener Kuchen muss mit Sahne gegessen werden.

❺ Vor kurzem probierte ich einen Gemüse-Nudel-Auflauf zu "kochen" der sah wirklich gut aus und das war erstaunlich lecker .  

❻ Hast du einen heißen Kaffee für mich? Meiner ist schon wieder kalt geworden - warum???? 

❼ Diese Woche habe ich nicht viel geplant. Aber das Zimmer von der Maus weiter gestalten ist noch geplant und außerdem steht der Besuch bei meiner Mutter im Kalender. 


Das war er auch schon wieder. Der Montagsstarter. Ich wünsche dir eine ganz tolle Woche :) 

Melle 

Sonntag, 26. September 2021

Sonntagsrückblicker KW 38 [Krank - Ruhige Woche]

Hallöchen ^^ 

Gnahhhh.... können wir bitte wieder diesen Abstand haben.... Das war so schön, über ein Jahr keine Erkältung.. und was schreib ich nun? HIER und hab seit Montag echt damit zu kämpfen gehabt. Musste auch leider mehrfach mit Tests "beweisen" dass es kein Corona ist x.x Und man mag es kaum glauben, es gibt auch noch andere Krankheiten. Es nervt schon, das man direkt als Coronaerkrankt abgestempelt wird, bevor überhaupt noch mit jemandem gesprochen wurde - natürlich habe ich die meisten Gänge vermieden und mein Mann hat übernommen, trotzdem ist es.... echt... mies !!! 

Schönes gibt es aber natürlich auch. Die Maus ist diese Woche so richtig im Kindergarten angekommen. Sie geht strahlend in die Kita, zeigt Mo, Mi und Fr stolz ihren Lollytest und sagt, dass sie ein gesundes Mädchen ist (traurig eigentlich dass es so kommen musste) und frühstückt nun auch endlich dort. 
Auch die Tatsache, was ich von den Eltern aus dem alten Kindergarten höre, bestätigt mich nur noch mehr in der Entscheidung den Kindergarten gewechselt zu haben!!!! Ganz schlimm!!!! 

Die Gestaltung des zweiten Zimmers für die Maus haben wir auch begonnen. Die Maus hat sich auch schon Farben für die Wände ausgesucht... das wird noch interessant. Mal sehen mal sehen ^^ 
Nun schauen wir aber mal auf die Woche zurück :) 

Freitag, 24. September 2021

Freitagsfüller 24/09/2021

Einen wunderschönen guten Abend, 

heute mal wieder ein wenig später. Der Tag war schon ordentlich voll gepackt heute. Es ist einiges in Planung und schon teilweise in der Mache. Dazu kommt, das ich diese Woche mit einer fetten Erkältung weiter zu kämpfen hatte, da war die Lust auf PC auch nicht sehr groß. Ich hoffe, das wird die nächsten Tage wieder besser. 

Nun möchte ich aber erstmal den Freitagsfüller von Barbara ausfüllen :) 

1.   Das Zimmer  ist großteils leer geräumt... die Planungen beginnen.

2.   Lesen, Serien, meine Familie, meine Freunde, Spaziergänge, mein Hund...all das ist irgendwie meine Leidenschaft.

3.   Der Abschied muss manchmal einfach sein.

4. ein belegtes Brötchen oder so auf die Schnelle.

5.    Ich könnte mal wieder Pfannkuchen (viele kennen es auch unter Eierkuchen??) essen.

6.  Gaaaaaaanz viel Wald ist vor meinem Küchenfenster.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Fußball und lesen, morgen habe ich geplant, den Geburtstag meiner Schwägerin zu besuchen  und Sonntag möchte ich Wählen zu gehen und den rest einfach auf mich zukommen lassen!

Ich hoffe du hast ein schönes Wochenende :) 

Melle 

 

Montag, 20. September 2021

Montagsstarter 38/2021

Einen wunderschönen guten Morgen, 

gerade ist der Göttergatte bei seiner 2. Impfung. Also nutze ich fix die Chance und schreibe den Montagsstarter, den du wie immer bei der lieben antetanni finden kannst :) 

Nach einem gemütlichen Frühstück und einer Folge Supernatural kann man das dann mal ganz in Ruhe bei einer zweiten Tasse Kaffee machen. Wobei ich sie kaum schmecke, da ich mir leider eine Erkältung zugezogen habe - nein ich bin Corona Negativ sagt zumindest der Test. Und viele mögen es kaum glauben, aber es gibt auch noch andere Krankheiten heutzutage als nur Corona *lach* 

Nun aber mal zum Montagsstarter :) 

❶ Der erste Griff am Morgen ist zum Wecker. Snoozetaste gedrückt und dann nochmal gemütlich hinlegen.  

❷ Der Hausschlüssel hängt in unserem Schlüsselkasten. Aber wir haben unten an der Haustür auch einen Fingerscanner, mit dem wir rein kommen. Unser Vermieter mag solche Spielereien halt. Und praktisch ist es auch *lach*.       

❸ Krimiserien sind super. Ich schau sie total gerne.  

❹ Zuletzt gelacht habe ich mit meiner Maus. Sie kam einen Abend zu uns rein - sie sollte eigentlich schlafen - und berichtete ganz aufgeregt, dass sie einen Waschbären im Garten der Nachbarn gesehen hat. Dann wurde sie still.... murmelte ein leises OH... gott was haben wir gelacht. So kann man sich auch verraten, dass man nicht schläft, sondern noch am Fenster schaut *lach* .

❺ Im Unverpacktladen war ich bisher leider noch nie. Wüsste auch keinen hier in der Nähe. Aber ich versuche so wenig Verpackung zu nutzen wie es nur geht. Statt eingepacktes Obst, nehmen wir das lose und sowas alles.  

❻ Mein Fahrrad ist rot.... und hat einen Korb vorne.. und steht im SChuppen.. und ist bestimmt voller Spinnweben O.O *asche auf mein Haupt*.  

❼ Diese Woche habe ich vor mit dem Ausmisten im Krosszimmer anzufangen geplant und außerdem steht/stehen nur heute abend eine online Prowin Party im Kalender. 

Ich hoffe du wirst eine schöne Woche haben. Das Wetter lässt ja doch immer mehr nach. Haben wir doch heute morgen panisch die Mütze Maus gesucht *lach* Warum braucht man die auch so plötzlich. 
Hab eine tolle Woche :) 

Melle 

 

Sonntag, 19. September 2021

Sonntagsrückblicker KW 37 [Freunde - Herbst - Taufe]

Hallo ^^ 

diese Woche standen einige Spaziergänge an. Das tat verdammt gut. Auch wenn mein Knie meinte, ein wenig rum zicken zu wollen, aber davon lass ich mich doch nicht unterkriegen. 

Ein Besuch bei einer Kindergartenfreundin von Abby stand diese Woche an und wir haben es uns auch endlich wieder geschafft uns mit einer Guten Freundin und ihrem Sohnemann zu treffen. Die beiden Kids haben schön auf dem Spielplatz gespielt und wir Erwachsenen haben einfach mal wieder gequatscht. 

Jaaa. und gestern war dann auch die Taufe unserer Nichte. War wirklich wieder sehr schön. Auch wenn es bei der Feier ein kleines Missverständnis hinterher gab und ich meinen Mann erstmal beruhigen musste. Aber nun ja.... 

Freitag, 17. September 2021

Freitagsfüller 17/09/2021

Hallöchen, 

heute kommt mein Freitagsfüller mal wieder ein wenig später am Tag. Waren doch ziemlich viel unterwegs, da ist der PC etwas zu kurz gekommen. Aber halb so wild. 
Der Freitagsfüller  ist eine Aktion von Barbara :) 

1.  Ich bin stolz _auf meine Familie, allem voran auf meine Tochter. Stolz auf das was wir schon alles geschafft haben und garantiert noch schaffen werden.

2. Vor den Kindern ist definitiv nicht der richtige Platz für  einen Streit .

3.  Um den Hals trage ich die Kette mit meinem Ehering und dem A für meine Beiden.

4.  Manche Menschen machen einfach zuviel Drama.

5.  Gestern abend habe ich bei NCIS echt so mitgelitten und hatte auch Tränen in den Augen. Die Folge hat mir mit den armen Hunden echt zu schaffen gemacht.

6. Ich bin noch auf der Suche nach tollen Herbstblumen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf gemütliches Couchgammeln mit Buch und evtl. Fußball, morgen habe ich geplant, Die Taufe meiner Nichte zu feiern und Sonntag möchte ich einfach nur ein wenig entspannen um fit für die neue Woche zu sein!

Das war er auch schon mein Freitagsfüller. Ich hoffe du hast ein schönes Wochenende und vielleicht was schönes geplant?! 

Melle 

 

Dienstag, 14. September 2021

[Rezension] Der Tod und das dunkle Meer

Stuart Turton - Der Tod und das dunkle Meer 
Herausgeber ‏ : ‎ Tropen; 2. Druckaufl. 2021 Edition (21. August 2021)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 608 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3608504915
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3608504910
Originaltitel ‏ : ‎ The Devil and the Dark Water

Inhalt:
1634: Ein Schiff auf dem Weg von Indonesien nach Amsterdam. Eine dunkle Prophezeiung und ein Detektiv, der selbst Gefangener ist. Samuel Pipps und Arent Hayes stehen vor dem Fall ihres Lebens, denn der Teufel ist mit an Bord. Aberglaube, Hexenjagd, Machtgier – Stuart Turton führt uns ins dunkle Meer der menschlichen Abgründe.

Gerade noch hat Samuel Pipps im Auftrag der mächtigen Männer der Ostindien-Kompanie einen kostbaren Schatz in der Kolonie Batavia wiedergefunden. Nun befindet er sich auf dem Weg zu seiner Hinrichtung. Sein Assistent und Freund Arent Hayes ist mit an Bord der Saardam. Genau wie der Generalgouverneur und seine Frau Sara Wessel. Doch kaum auf See, beginnt der Teufel sie heimzusuchen. Unerklärliche Morde geschehen, und ein Flüstern weht durch das Schiff, das alle an Bord dazu verführt, ihren dunkelsten Wünschen nachzugeben. Pipps muss seinem Freund Arent und Sara dabei helfen, ein Rätsel zu lösen, das alle Passagiere verbindet und weit in die Vergangenheit zurückreicht. Bevor das Schiff sinkt und sie alle in die Tiefe reißt.

Montag, 13. September 2021

Montagsstarter 37/2021

Hallöchen,

da ist die neue Woche schon wieder und damit ist es Zeit, bei der lieben antetanni vorbei zu schauen, denn sie hat heute wieder den Montagsstarter. :) 

Wir waren heute Vormittag schon wieder gut unterwegs. Kind in die Kita, einkaufen, Hundefutter besorgen, dies besorgen, Kind wieder abholen, mit Kind Gesellschaftsspiele gespielt. 
Jetzt endlich einen Moment zum durchatmen, denn sie hat sich gewünscht, Aladin zu schauen und warum auch nicht? So kann ich mich kurz an den PC verziehen, der Göttergatte macht lecker essen und ich kann den Montagsstarter ausfüllen. Ist doch auch eine gute Aufteilung, oder nicht?? *lach* 

Wie auch immer. Hier kommt der Montagsstarter :) 


❶ Links von mir liegt ein grauer Untersetzer.... wo genau ist meine Kaffeetasse hin verschwunden???? .  

❷ Im Urlaub haben wir viel Familienzeit gehabt und das hat so verdammt gut getan.       

❸ Immer wieder dieses Einmischen. So langsam reicht es mir. Noch einmal und ich sag was..... -.- .  

❹ Besonders schön waren die Tage in Pullman City. Es war wirklich einfach abschalten und die Zeit gemeinsam genießen.

Brötchen esse ich jeden Tag.  

❻ Schokolade esse ich gar nicht mehr so oft. Bin dann doch eher bei Nüssen oder Chips aktuell.  

❼ Diese Woche wird es einige Besuchstermine bei Spielfreunden von der Maus geben und als Highlight steht am Wochenende die Taufe unserer Nichte an.  


Ich hoffe Du hast eine schöne Woche und bist auch gut in den Montag gestartet. 

Sonntag, 12. September 2021

Sonntagsrückblicker KW 36 [Spielbesuche - Spaziergänge - schöne Zeit]

Hallöchen, 

huch.. da ist die Woche auch schon wieder um. Bevor es gleich zur Wahl des Oberbürgermeisters geht, werde ich noch fix meinen Sonntagsrückblicker fertig schreiben. 

Die Maus hatte diesmal viele Besuche bei den Omas und Opas. Hatte selber Spielbesuch und war gut ausgelastet. Zum Glück. Das braucht sie auch einfach. Und nach der stillen Corona-Lockdown-Zeit, genießt sie das in vollen Zügen. Und das finde ich gut. 
Aber auch viele Spaziergänge haben wir gemacht. 

Ich hab auch endlich wieder auf Vordermann bringen können. ENDLICH!! 
Allerdings schlägt die Kurzarbeit bei meinem Göttergatten wieder ein wenig zu. Aber immer noch ein paar Tage. Denke das werden wir verkraften können dann nächsten Monat. Mal schauen, mal schauen. :) 

Nun schauen wir mal auf die vergangene Woche zurück.

Freitag, 10. September 2021

Freitagsfüller 10/09/2021

Guten Abend,

heute mal am Abend mein Freitagsfüller. Der Tag war voll gepackt, die Woche auch. Also von daher, ist der Blog mal wieder ein wenig zu kurz gekommen. Aber bald kommt ja der Herbst und der Winter. Da sieht es sicher wieder mal ein wenig anders aus. 
Nun schauen wir mal, was die liebe Barbara diesen Freitag für Lücken hat.


1. In einigen Wochen steht der Herbst sicherlich schon vor der Türe.

2. Vieles hat die Maus in letzter Zeit erfasst.

3. Ich möchte mal wissen wie es sich anfühlt, ein Mann zu sein.

4. Da ich Tee nicht wirklich gerne trinke, habe ich auch keinen Lieblingstee

5. Wenn ich nach rechts schaue sehe ich vor der Wand den PC auf dem Schreibtisch stehen.

6. Ich denke immer an dich, egal wo immer du bist.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf gemütliches Lesen auf dem Sofa, morgen habe ich geplant, Mausi und ihre Kiga-Freundin zu bespaßen  und Sonntag möchte ich einfach auf mich zukommen lassen!

Ich wünsche dir einen ganz tollen Abend und ein tolles Wochenende. :)

Melle 

Montag, 6. September 2021

Montagsstarter 36/2021

Guten Morgen, 

huch, ist ja schon wieder 10 Uhr. Momentan bin ich immer ein wenig später dran, mit meinem Montagsstarter, den ihr übrigens bei der lieben antetanni findet. Aber erstmal Kind in die Kita gebracht, dann eingekauft, Wohnung sauber gemacht und so. Da geht die Zeit schneller weg als man meinen mag. 

Nun hab ich mir aber eine 3. Tasse Kaffee geschnappt und mich erstmal an den PC gesetzt, damit ich auch den Montagsstarter ausfüllen kann. Mal schauen, was die liebe antetanni heute für uns so an Lücken hat :) 

Magst Du auch mit machen? Dann klick doch mal schnell >>hier<<

❶ Nächste Woche wird eher ruhig und am Wochenende wird auch nicht sehr viel gemacht, denke ich. Vielleicht ein wenig raus gehen, Geocaching - ich vermisse es - oder so. Mal sehen.  

Meine Tochter, mein Mann - ach meine ganze Familie ist für mich mega wichtig und ich hoffe, das sie alle noch ganz lange gesund und munter bleiben werden.       

❸ Ich kann gut: dumm in die Gegend rumstarren.. ja.. da bin ich sehr gut drin.  

Diese Woche möchte ich gerne wieder ein wenig mehr lesen. Das ist die letzten Wochen nämlich ordentlich zu kurz gekommen.

❺ Mit den Händen tippe ich gerade auf der Tastatur rum. Sonst könnte ich ja nicht mal am Montagsstarter teilnehmen xD .  

Viel blödes gab es in meiner Jugend. Aber natürlich auch einiges gutes. Wobei ich sagen muss, dass ich erst wirklich weiß wie es ist, gemocht zu werden wie ich bin, als ich meinen Mann kennenlernte. Klar, haben meine Eltern mich auch so geliebt wie ich bin, aber andere draußen... teilweise dann doch nicht. 

❼ Diese Woche habe ich nichts großartig geplant und außerdem steht/stehen ein Termin mit Mausi im Kalender. 

Ich wünsche dir eine ganz Tolle Woche :) 

Melle 

Sonntag, 5. September 2021

Sonntagsrückblicker KW 35 [Kiga - Einschulung - Ruhe]

Guten Morgen ^^ 

vorbei ist der Urlaub, vorbei sind die Ferien. Ein neuer Tagesablauf nistet sich langsam ein und wir sind auf einem guten Weg. Letztes Kindergartenjahr startet.... Mausi gehört nun zu den Vorschulkindern. So schnell kann es gehen, nicht wahr? 

Die Maus hat Nachmittags viel mit der Nachbarstochter gespielt. Das hat sie auch voll und ganz genossen. Wir konnten auch einfach ein wenig abschalten. Samstag stand dann die Einschulung vom Neffen an. Nummer 1 von 5 in der Familie *lach* Da war was los. Nächstes Jahr sind wir dann dran. Mal sehen, was das wird :) 

Nun aber mal auf die vergangene Woche zurückblicken, die verhältnismäßig ruhig war :) 

Dienstag, 31. August 2021

[Monatsrückblick] August 2021

Huhu

Hach was ein Monat. Die Maus hatte Ferien, der Göttergatte hatte Frei. Da stand einiges auf dem Plan. Neben Ausflügen zur Burg Henneckenrode, ging es auch schwimmen in Seesen, ins Kino nach Goslar, um Spirit zu schauen.... 

Besuch der Familie aus Winsen war auch da und wir haben es genossen. 
3 Tage Pullman City Harz, durfte diesen Monat auch wieder erlebt werden. Und wie wir es erlebt haben. Den Beitrag dazu findest du >>hier<<  und >>hier<<

Natürlich durfte auch der Besuch bei Oma und Opa in NRW nicht fehlen. Da waren wir auch 4 wunderbare Tage mit tollen Erlebnissen. Den Beitrag dazu findest du >>hier<<

Die Eingewöhnung in den neuen Kindergarten ist auch ziemlich gut gelungen. Mal sehen, wie das noch weiter geht. Sonst haben wir diesen Monat die ruhigen Tage auch sehr genossen und schauen nun mal was der September so bringen wird :) 

[Rezension] Die Studentin

Tess Gerritsen - Die Studentin 
Herausgeber ‏ : ‎ Limes Verlag; Deutsche Erstausgabe Edition (26. Juli 2021)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Broschiert ‏ : ‎ 384 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3809027480
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3809027485
Originaltitel ‏ : ‎ Choose Me

Inhalt: 
Der brandneue Pageturner aus der Feder der Bestsellerautoren Tess Gerritsen und Gary Braver – ein Spannungshochkaräter über Obsession, Versuchung und menschliche Schwächen.

Taryn Moore ist jung, attraktiv und brillant – warum sollte sie sich umbringen? Detective Frankie Loomis spürt sofort, dass mehr hinter der Geschichte steckt, als sie den Tatort des vermeintlichen Selbstmords untersucht. Die Studentin hat sich aus dem Fenster ihres Apartments gestürzt. Doch ihr Handy ist spurlos verschwunden. Hat es jemand verschwinden lassen, um Spuren zu vertuschen?

Für den Englischprofessor Jack Dorian war Taryn die vollendete Versuchung: intelligent, aufmerksam und zu hundert Prozent tabu. Doch Taryn hatte auch eine dunkle Seite, eine Neigung zu obsessiver Liebe – auch für Jack. Und mit ihrem Tod haben seine Probleme erst richtig begonnen.

Loomis‘ Ermittlungen enthüllen pikante Geheimnisse. Schnell wird klar, dass Jack Dorian mehr weiß, als er offenbart. Doch hat er auch einen kaltblütigen Mord auf dem Gewissen?

Montag, 30. August 2021

Montagsstarter 35/2021

Guten Abend, 

himmel, wo ist heute nur die Zeit hin. So spät habe ich den Montagsstarter von der lieben antetanni schon lange nicht mehr ausgefüllt. Aber die Tatsache, dass ich heute Eingewöhnung im neuen Kiga mitgemacht habe, wir anschliessend in der City waren, dann noch einkaufen, kochen und co.. ist die Zeit weg gewesen, ehe ich überhaupt über den Blog nach denken konnte. 

Jetzt wurde die Maus bettfertig gemacht, darf heute mit Papa mal was auf dem Tablet schauen und ich kann erstmal runterfahren und den Montagsstarter ausfüllen. 
Ich hoffe, du hattest einen nicht ganz so stressigen Start in den Tag. Wünschen würde ich es mir für dich :) 

Aber nun schauen wir uns mal die Lücken für heute an :) 


❶ Ich genieße es ja total meine Lieben um mich zu haben, aber irgendwann bin ich auch froh, wenn wieder der Alltag langsam Einzug hält.   

❷ Nichts gegen Tee, aber wir werden garantiert keine Freunde mehr. Es klappt einfach nicht. Dieses Gefühl auf der Zunge und im Rachen. Das macht keinen Spaß. Und da ist es egal, ob Beuteltee, loser Tee, Billigtee oder teurer Tee... .      

❸ Am Meer bin ich tiefenentspannt. Es gibt für mich wirklich nichts besseres, als am Meer zu stehen, diese Brise einzuatmen, die Augen zu schliessen und es einfach zu genießen

❹ Übrigens werde ich mir nicht mehr sagen lassen, was ich zu tun und zu lassen habe. Ich bin erwachsen, ich bin Mutter und ich kann meine Entscheidungen treffen. Wenn ich einen Rat habe, werde ich fragen, aber garantiert nicht DICH (einige wissen, wer gemeint ist).

❺ Mit meinem Drucker komme ich nicht so gut/super klar. erst zickt er, dann zicke ich, dann weigert er sich, dann beschimpfe ich ihn, dann weigert er sich noch mehr und wenn man aufgeben will spuckt er auf einmal alles aus.... mindestens in 4facher Menge -.- 

Abends allein auf der Couch ist sowas von entspannend zwischendurch

❼ Diese Woche habe ich Wohnung auf Vordermann bringen geplant und außerdem steht/stehen die Einschulung vom Neffen im Kalender. 

Ich wünsche dir einen ganz tollen Start in die Woche 
Melle 

Sonntag, 29. August 2021

Sonntagsrückblicker KW 34 [Besuch bei der Familie - Tolle Zeit - viel zu Kurz]

Huhu  ^^ 

da ist die Woche auch schon wieder um. Diese Woche ist so verflogen, was auch damit zusammenhängt, das wir bei meinem Paps in NRW waren und da natürlich die Zeit genossen haben. Und wie es ja immer so ist, vergeht die Zeit dann so rasend schnell. 
Von dem Besuch habe ich dir ja gestern schon >>hier<< erzählt. :) 

Sonst gibt es da eigentlich nicht mehr zu erzählen. Die Woche war halt voll gepackt mit der Familie und das ist auch verdammt gut so. :) 
Also schauen wir doch mal auf die Woche zurück. :) 

Samstag, 28. August 2021

[Privates] Familie besucht in NRW

Einen wunderschönen guten morgen, 

ruhig war es auf meinem Blog. Aber wie im Montagsstarter schon gesagt, war ich von Dienstag bis Freitag bei meinem Paps in NRW zu Besuch. Einfach mal wieder abschalten, Paps und seine Freundin wiedersehen und die Zeit genießen. Das war noch nötig in diesen Sommerferien. Die Maus hat sich natürlich tierisch gefreut, die beiden wieder zu sehen und ich kann Dir sagen, sie hat mich auch kaum beachtet. Ich war zu 95 % abgeschrieben *lach* Aber so muss das sein, dass sie die Zeit mit den beiden genutzt hat, nicht wahr? Und Oma und Opa oh die beiden haben das auch total genossen und ausgenutzt. Aber ich glaube, Freitag Nachmittag haben sie sich nicht großartig von der Couch weg bewegt *lach* 

Den Dienstag haben wir nicht viel gemacht, außer anzukommen und durch zu atmen. Zeit genutzt zum Reden, Toben, Spielen und Basteln. Sonst nur was gegessen und dann war der Tag auch schon fast vorbei. Trotzdem voll ausgenutzt. :) 

Montag, 23. August 2021

Montagsstarter 34/2021

Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich Dir, 

ich war heute morgen schon ein wenig unterwegs, deswegen melde ich mich auch erst jetzt für den Montagsstarter. :) 
Das Wetter heute ist nicht so berauschend. Regen, frisch, ungemütlich. Aber wir werden das beste draus machen. Tasche packen, weil es morgen zu Oma und Opa nach NRW geht :) Die Maus ist nur ganz wenig aufgeregt *lach* 

Aber nun kommen wir zum Montagstarter, den du wie immer bei der lieben antetanni finden kannst :) 



❶ Jeden Tag freue ich mich auf die neuen Abenteuer, die ich mit der kleinen Maus erleben darf. Darüber, dass ich einfach nur gesund sein darf, alles habe, was ich nur brauche und auch ein wenig mehr. Ich freue mich jeden Tag darüber, das ich so ein wunderbares Mädchen mein nennen darf, einen wunderbaren Ehemann habe und auch einen ganz tollen Hund. 

❷ Malen ist so gar nicht meins. Die Maus malt schon gerne, basteln ist das gleiche wie das Malen *lach*.     

❸ Meine letzte Entdeckung ein tolles Rezept zu Leberkäs Burger. Das probieren wir heute direkt mal aus.

Die Gewürze von Just Spieces sind  ist so praktisch. 

Mit den Sachen von Prowin kann man gut sparen. 

Ich liebe Kaffee es gibt kaum einen Tag wo ich keinen Kaffee trinke. .   

❼ Diese Woche wird Sich auf den Weg nach NRW gemacht um Oma und Opa (meinen Paps) zu besuchen und als Highlight steht der Besuch der Schmetterlingsfarm auf dem Plan.  

Das war auch schon mein Montagsstarter. Wie sieht es bei dir diese Woche aus? Was tolles geplant? Arbeit? 

Melle