Freitag, 14. Juni 2024

[Rezension] Codename Emma: Du kannst niemandem trauen

 Ava Glass - Codename Emma: Du kannst niemandem trauen






Herausgeber ‏ : ‎ Goldmann Verlag; Deutsche Erstausgabe Edition (21. Februar 2024)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Taschenbuch ‏ : ‎ 432 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3442493080
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3442493081
ASIN ‏ : ‎ B0C1718G1Y
Originaltitel ‏ : ‎ The Traitor







Inhalt:

In London wird ein MI6-Agent ermordet in seiner Wohnung aufgefunden: getötet mit Nervengift. Er hatte gegen zwei russische Oligarchen ermittelt, die verdächtigt werden, mit chemischen Waffen zu handeln. Emma Makepeace, Agentin der geheimen Regierungsorganisation Agency, erkennt sofort, dass der Mörder ein Profi war – und dass es einen Maulwurf in der britischen Regierung geben muss. Um die Wahrheit herauszufinden, wird Emma Undercover auf die Superjacht eines der Oligarchen eingeschleust. Die Operation führt sie von Luxusvillen an der Côte d'Azur zu den mondänen Hotels von Barcelona. Kurz bevor sie herausfindet, was die Russen planen, wird Emma enttarnt und gerät in tödliche Gefahr. Jetzt kann sie niemandem mehr trauen, auch nicht ihrem engsten Umfeld...

Donnerstag, 13. Juni 2024

[TTT] (fast) Gelbe Cover


Guten Morgen, 

ich habe echt gedacht, ich kriege hier kaum Bücher zusammen für den Top Ten Thursday und muss sagen, ich habe mich getäuscht. Es war beim besten Willen nicht einfach, aber ich habe mit Müh und Not (fast) gelbe Cover zusammen bekommen :) Gar nicht soooo leicht das Thema für mich gewesen heute *lach* Aber dank der Kinderbücher hat es mich doch ein wenig retten können und der Interpretation der Farbe Gelb *lach* 
Hier also meine Bücher: 


 




Kennt ihr von den Büchern eines? Habt ihr davon auch schon eins gelesen? 
Welche Bücher mit gelben Covern fallen euch zu erst ein??? 

Melle 

Dienstag, 11. Juni 2024

Currently Reading 11-06-2024

  


Dienstags ist es Zeit für Currently Reading. Zu finden bei der lieben Andrea. Eine Aktion, die ins Leben gerufen wurde, als "Gemeinsam Lesen" nicht mehr regelmäßig stattfand. Andrea hat die Aktion ein wenig verändert und trotzdem konzentrieren wir uns auf das aktuell gelesene Buch und was man in der Woche so gelesen hat :)

Rückblick 

Anne-M. Keßel - Tödliche Strömung 

Ein spannender, mitreißender Krimi, der mir wirklich richtig Spaß gemacht hat, zu lesen. 
Tolle Charaktere, Tolle Story, tolle Wendungen und auch interessant die Informationen zu den Neuheiden. Auch wenn ich vieles von den Informationen schon kannte. 



[Rezension] Tödliche Strömung

 Anne-M. Keßel - Tödliche Strömung 





Herausgeber ‏ : ‎Piper Taschenbuch; 1. Edition (28. März 2024)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Taschenbuch ‏ : ‎ 416 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3492314910
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3492314916
ASIN ‏ : ‎ B0CKWF4833








Inhalt:


Das ungleiche Ermittlerinnenduo Nora und Connie in Höchstform! 

Nach Ermittlungen im Alleingang wurde die Dänin Connie Steenberg aufs Abstellgleis geschoben: Sie darf nur noch Cold Cases bearbeiten. Da entdeckt Connie zwei ungeklärte Mordfälle an der deutsch-dänischen Grenze: Die Opfer waren nackt und mit Runen-Schnittwunden verstümmelt.

Ein tödlicher Ritus?

Schon damals fiel der Verdacht auf die Neuheiden-Gemeinschaft, die in der Region ansässig ist. Connie bittet ihre deutsche Kollegin Nora Boysen, verdeckt zu ermitteln. Als dann eine dritte Tote mit ähnlichen Verletzungen aufgefunden wird, ist klar: Der Täter ist noch unter ihnen …

»Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite.« SR3 über Anne-M. Keßels Debüt »Gefährliche Gischt«.

Montag, 10. Juni 2024

Montagsstarter 24/2024


 Guten morgen ihr Lieben, 

Brotdose der Maus ist fertig, die Maus selber liegt noch ein wenig im Bett, bevor sie aufstehen muss und der Göttergatte ist auf Arbeit. Ich nutze meinen ersten Kaffee - heute mal verdammt früh - um den Montagsstarter zu schreiben. Ist auch mal was neues bei mir so vor dem zur Schule bringen *lach* Dann geht es nachher noch mit einer Freundin zum Sport. Endlich kann ich ja wieder langsam beginnen. Wenn auch erstmal nur langsames und vorsichtiges Fahrrad fahren. :) 

Nun aber mal antetannis Lücken :) 

Wie Wahlergebnisse in Europa erschrecken mich, aber ich muss sagen, dass ich damit irgendwie auch gerechnet habe. Angst macht mir das ganze aber auch ein wenig.

❷ Ich habe meine beiden Kreuze wenigstens gesetzt. Hab jetzt schon wieder Diskussionen gehabt, dass es ja schlimm ist, was da passiert, diese Personen aber gar nicht erst wählen gegangen sind... Finde den Fehler?!?!?! .

Bisher ist sie nicht zu sehen, die Sonne.

❹ Die unzähligen Zecken bei den Hunden nerven. Kein Mittel scheint aktuell zu wirken.. ganz schlimm.

Ich habe keinen Zaun.

❻ Am liebsten trage ich zuhause gemütliche Sachen.

❼ Ich habe diese Woche einiges an Haushalt zu erledigen und freue mich auf das Wochenende, denn erst hat die Maus einen Tanzauftritt und anschließend geht es dann Abends auf das Altstadtfest ohne die Maus mit einer Freundin. Mutti hat Ausgang *lach* .

Ich wünsche eine gaaaanz tolle Woche :) und ganz viel Motivation für was auch immer ;-) 

Melle