Montag, 23. Mai 2022

Montagsstarter 21/2022


 Einen wunderschönen guten Morgen, 

hach was ist der Morgen wunderbar, jetzt wo auch als letzte die Maus heute morgen freigetestet wurde. Endlich wieder raus gehen, endlich wieder Kindergarten ab Morgen, endlich wieder schwimmen gehen. Die Maus ist total happy. Und ehrlich? Wir auch!!! Nochmal brauch ich das ganze wirklich nicht. 

Nun kommen wir aber mal zu einem meiner Lieblingsrituale. Der Montagsstarter von der lieben antetanni. :) 



Ich kriege manchmal so nen mal Anfall. Aktuell malen die Maus und ich Steine an und legen sie nach dem lackieren aus. Dafür haben wir uns in einer Gruppe bei FB angemeldet und da können wir die dann quasi verfolgen. Da hat die Maus noch mehr Spaß dran :) .

Dabei bin ich eigentlich gar nicht so gut im malen, aber das macht nichts. Es macht Spaß und darauf kommt es an.

❸ Gegen Müdigkeit hilft/helfen mir erstmal ein Kaffee oder ein Energy.

❹ Es ist eben was ganz anderes, ob man zuhause sein WILL oder zuhause sein MUSS. Das haben wir die letzte Zeit doch echt mal wieder gemerkt.

❺ Da ich in der Quarantäne wieder zugenommen habe, weil die Bewegung gefehlt hat, wird nun wieder reingeklotzt mit Spaziergängen.

❻ Besser ist das und ich fühl mich dann auch wieder besser.

❼ Diese Woche wird sicher viel draußen verbracht und als Highlight steht der Geburtstag des Neffen im Kalender.

Ich wünsche euch eine wunderschöne Woche. 
Bleibt gesund und fit. 

Melle 

Sonntag, 22. Mai 2022

Sonntagsrückblicker 20/2022


Hallöchen ^^ 

nachdem ich wieder gesund war, wollten wir die Maus Mitte der Woche wieder in die Kita schicken. Mittwochs bedeutet der obligatorische Test im Kindergarten. Und was soll ich sagen? Die Tränen waren groß, denn die Maus hatte 2 Striche. Sie ist komplett Symptomfrei und muss trotzdem zuhause bleiben. Das man das erstmal nicht versteht, ist irgendwie logisch oder? Jetzt muss die Maus leider Gottes noch ein wenig zuhause bleiben. 
Wir haben die Zeit aber ganz gut rum bekommen. Lego weiter gebaut, gemalt, gekuschelt. Gut auch, dass wir die Switch haben, die gibt auch noch mal ein wenig Spaß bei dem ganzen Mist. :) 
An dieser Stelle auch nochmal ein Danke an Freunde und Nachbarn, dass ihr der Maus so viel Freude bereitet habt, mit den Kleinigkeiten. Sie hat sich wahnsinnig darüber gefreut. 
Nun hoffen wir einfach mal auf morgen, dass sie sich wieder freitesten kann. 






Electric Callboy, Feuerschwanz, Saltatio Mortis, Radio FFN, D'artagnan, Vogelgezwitscher, 



Die Welpen kommen, das perfekte Dinner, Europa League Finale, Relegationsspiel, DFB Pokal Finale, Harry Potter und der Gefangene von Askaban, 









Hot Dogs, gebratene Nudeln, Sushi, Mexikanischer Hack Gratin, Kartoffelpüree Sauerkraut und Kassler, Gyros in Blätterteig, Nudelauflauf, 




Freitag, 20. Mai 2022

Freitagsfüller #678


 Einen guten Morgen, 

da ist auch schon fast wieder das Wochenende. Die Woche ging doch jetzt recht schnell um, auch wenn wir nichts unternehmen konnten. Also werden wir das Wochenende auch noch um kriegen und dann fängt hoffentlich für alle wieder der Alltag an hier. 

Nun aber erstmal zum Freitagsfüller von Barbara. 




1.  Wasser von oben kam gestern abend ein wenig runter. Hatte mit mehr gerechnet, aber ich glaube, das war noch nicht alles. So weit ich weiß, soll heute auch nochmal was runter kommen.

2.  Der Einkauf steht an -  heute mittag.

3.  Ich wünsche mir die Zeit zurück drehen zu können, vielleicht könnte ich dann doch zum Konzert gehen.

4. Das die Maus Symptomfrei ist, ist besser als wenn sie den richtig schlimmen Verlauf abbekommen hätte.

5.  Wenn ich ein Gerät erfinden dürfte,  dann bitte eines, dass nach meinen Vorstellungen die komplette Bude aufräumt.

6.  Liebe(r) Virus , ich möchte dir sagen Verpiss dich doch einfach wieder. .

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Finale von Let's Dance, morgen habe ich geplant, den WSV im TV zu schauen und ihm die Daumen zu drücken (Geburtstadtverein)  und Sonntag möchte ich einfach auf mich zukommen lassen!


Habt ein tolles Wochenende ihr Lieben. 
Wir werden die Zeit nochmal drinnen versuchen tot zu schlagen. 

Melle 

Dienstag, 17. Mai 2022

Currently Reading 17-05-2022


 Huhu, 

hach was war die erste Woche wieder eine schöne Woche. Nicht sehr lesereich, aber dafür haben wir viel draußen verbracht, haben Freunde getroffen, haben Familie besucht und die Zeit zusammen einfach nur genossen. :) Manchmal kommt das leben einfach in vollen Zügen zum Genuss, da muss das Hobby dann einfach mal ein wenig zurückstecken. Kommen auch wieder andere Zeiten :) 

Doch die Zweite Woche war für mich dann schlicht weg einfach für den Hintern. Leider habe ich mich mit Corona angesteckt, der Göttergatte dann natürlich auch. Die Maus ist Gott sei Dank verschont geblieben, wie auch immer sie das geschafft hat. 
Dadurch konnte ich auch den geplanten Besuch meiner Freundin und das Konzert von Electric Callboy nicht wahrnehmen... Und ja ich gestehe, ich war Samstag ziemlich deprimiert deswegen...und ja ich hab auch das ein oder andere Wuttränchen vergossen. 2 beschissene Jahre, habe ich mich darauf gefreut.... 3 beschissene Jahre habe ich eine meiner längsten und besten Freundinnen nicht gesehen.... Danke für nichts oder so....Aber gut, so ist das leider nun mal. Jammern wir nicht weiter rum. 
Dafür hatten wir die Woche viele Familienmomente mit kuscheln, malen, basteln, spielen, switch zocken, Lego zusammenbauen und und und. War auch ganz schön. 

Nun aber mal zum Currently Reading, eine Aktion von der lieben Andrea.


Rückblick 

Niels Krause-Kjaer - Königspatience 
War ziemlich interessant, was man so an Vorstellungen oder so hat, wie die Intrigen in der Politik abgehen kann, wenn der Vorstand kurz davor ist nach einem Unfall zu versterben. Es ist wirklich krass, auf was für Ideen manche kommen um die "Gegner" auszustechen und sowas alles. 
Niels Krause-Kjaer hat das wirklich ziemlich gut in eine Story verpackt, die ich kaum auf Seite legen konnte. Hat sich wirklich gelohnt, es zu lesen :) 







Currently Read 

Liza Grimm - Talus: Die Hexen von Edinburgh (19/352)
Eine skeptische Studentin, die plötzlich einem echten Geist gegenübersteht.
Ein begabter Tarotleger, der sich vor der Zukunft fürchtet.
Eine junge Hexe, die ihre Begabung verflucht.
Ein stolzer Wasserhexer, der die Wahrheit sucht.

Sie alle haben einen Herzenswunsch - und als das sagenumwobenene Artefakt Talus auftaucht, scheint die Erfüllung ihrer größten Träume zum Greifen nah. Aber ein so mächtiger Gegenstand ruft auch böse Mächte auf den Plan. Und je näher sie Talus kommen, desto dunkler werden die Geheimnisse, die das Artefakt enthüllt.

Ein Magiekonzept, das ebenso unwiderstehlich ist wie der Zirkel junger Magier: Lassen Sie sich von den Hexen von Edinburgh verzaubern!


Aktuelle Meinung

Viel kann ich aktuell noch nicht sagen, bin ja noch nicht wirklich sehr weit gekommen. Aber der Inhalt hat mich auf jeden Fall schon mal angesprochen gehabt und ich bin sehr gespannt, wie das Buch sein wird. 

Montag, 16. Mai 2022

Montagsstarter 20/2022

 

Einen wunderschönen guten Tag, 

Ich darf wieder in die Zivilisation, ich darf mich wieder frei bewegen. Welch ein wunderbares Gefühl das doch ist. Erstaunlicherweise hat die Maus sich nicht ein wenig Corona gegönnt. Sämtliche Tests die wir bei ihr haben machen lassen, waren Negativ. Gott sei Dank!!!! 

Jetzt fängt langsam der Alltag wieder an, nur der Göttergatte muss sich noch bis morgen gedulden. Mal sehen, mal sehen ^^ 

Aber nun mal zum liebgewonnen Ritual. Der Montagsstarter von antetanni :) 


❶ Ich liebe es zu in den Wald bei uns zu gehen, dann fühle ich mich ein wenig wie in einer anderen Welt.... fühle mich frei und gut.

Lügen und hintergangen zu werden kann ich nicht leiden.

❸ Wenn ich so manchen Kommentar lese, dann kann ich nur den Kopf schütteln.

❹ Hörbücher sind für mich irgendwie gar nichts. Weiß auch nicht warum.

❺ In der Zeit könnte ich zwar nebenbei viel auch erledigen, aber das ist irgendwie mit Musik viel besser zu machen.

❻ Am liebsten lese ich gemütlich auf der Couch sitzend, ganz in Ruhe... hach ja das ist schön. Im Herbst und Winter verlagere ich mich damit auch mal für ne Auszeit in die Wanne.

❼ Diese Woche habe ich nicht sehr viel geplant und außerdem steht/stehen ein Kontrollbesuch beim Zahnarzt mit der kleinen Maus im Kalender.


Habt eine schöne Woche ihr lieben :) 

Melle 

Sonntag, 15. Mai 2022

[Rezension] Königspatience: Intrige im Parlament

Niels Krause-Kjaer - Königspatience: Intrige im Parlament
Herausgeber ‏ : ‎ Saga Egmont Bücher; 1. Edition (17. Februar 2022)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Taschenbuch ‏ : ‎ 290 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 9783869749532
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3869749532
ASIN ‏ : ‎ 3869749539

Inhalt:
Dänemark vor der Parlamentswahl: Nachwuchsreporter Ulrik Torp bekommt brisante Informationen zugespielt – direkt aus der legendären „Burg“, dem Sitz des dänischen Parlaments. Torps erster Aufmacher wird sein großer Durchbruch. Doch schnell merkt der junge Journalist, dass er selbst Teil des politischen Machtkampfs geworden ist. Er verfängt sich in einem lebensgefährlichen Netz aus Intrigen, Geheimnissen und Lügen. Kann er trotzdem die Wahrheit ans Tageslicht bringen?

Meinung: 
Was passiert wenn der Vorsitzende einer Partei einen Unfall hat und die Gefahr besteht, dass dieser diesen Unfall nicht überleben wird? Genau es muss ein neuer Vorstand gesetzt werden. Doch wenn die Parteien die gemeinsam in der Führung sind, gegeneinander arbeiten und sich versuchen gegenseitig mit allen möglichen Tricks auszubooten, das erwarten wohl die Wenigsten. 
Und das ein Journalist auch noch raus bekommt, was genau gespielt werden soll, macht das ganze nur noch verrückter. 

Ulrik Torp ist Journalist und soll für diese Macht Spielchen ausgenutzt werden, doch er will einfach nicht alles zulassen, was ihm fast schon zugetragen wird. Er hinterfragt und doch hat er das Gefühl mehr oder wenig alles falsch zu machen. Doch schafft er es wirklich, alles aufzudecken? Und was passiert dadurch mit den Parteien und deren Kampf um den Platz des Vorsitzenden. 

Die Art und Weise, wie es in der Politik abgehen kann, ist  wirklich sehr interessant geschrieben und es ist mir schwer gefallen, das Buch beiseite zu legen. Auch wenn nicht wirklich was Thrillermäβiges passiert, war es trotzdem verdammt interessant zu lesen, zu was manche Menschen doch in der Lage sind zu tun, um ihren Vorteil voran zu bringen und zu siegen. 

Von mir bekommt "Königspatience" 4 Schmetterlinge. 




Sonntagsrückblicker 19/2022


Hallo ihr Lieben, 

einige haben es ja mitbekommen, dass ich die Woche etwas ausser gefecht gesetzt war. Trotz aller Vorsicht und und und hat es uns hier zuhause auch erwischt. Wir waren die Woche in Quarantäne, ich hab mir als erstes Corona gegönnt und hab den Göttergatten dann leider auch angesteckt. Die Maus jedoch hat sich erfolgreich gewehrt. Es kam absolut kein positives Ergebnis bei rum. Auch beim Testzentrum absolut nicht. Wie das Kommt? Ich hab keine Ahnung, wirklich nicht. Aber nun ja. 
Morgen darf ich den ersten Versuch starten mich frei zu testen, mal sehen, was dabei rum kommt. Mir geht es aktuell Gott sei dank ziemlich gut. Hab nur noch ein klein wenig husten, aber damit kann ich gut umgehen. 
Die ersten 2 Tage waren alles andere als schön. Ich hab viel geschlafen - mein Mann hat auf Arbeit durch bekommen wegen der Maus hier bleiben zu können - ich hab nur schwer luft bekommen, wenn ich mich etwas mehr als normal bewegt habe, die Nase war dicht, das Husten tat weh. aber das wurde nach 2 Tagen alles deutlich besser, so das ich mittlerweile nur noch mit leichtem Husten zu tun habe. Mal sehen, was das morgen gibt. 
Enttäuscht war ich von Rewe und ihrem  ach so tollen einfachen und schnellen Lieferservice. Dieser hatte, als ich Mittwoch bestellen wollte, damit wir über die Tage kommen, einen Liefertermin am kommenden Dienstag frei... das zum Thema, bestellen und am gleichen Tag geliefert bekommen. Naja. Wir haben es dann dank toller Menschen im Freundeskreis geschafft. Mutti konnte nicht für uns los, denn die hat es leider auch erwischt gehabt. 

Aber wie einige nun sicher feststellen.. genauuuu.. mein Konzertbesuch ist somit auch ins Wasser gefallen, was für mich eigentlich die größte Enttäuschung an der ganzen Sache war. aber nun ja. Vielleicht schaffen wir es nächstes Jahr aufs Konzert von Electric Callboy. Allerdings dann wohl leider ohne Blind Channel. 

Aber ein gutes hatte die Woche. Wir haben verdammt viel Zeit miteinander verbracht. Gespielt, gebastelt, gemalt, Switch gespielt, Lego zusammen gebaut und und und. Man muss ja auch das gute darin sehen, nicht wahr ? :) 

Nun aber genug geredet :) Blicken wir auf die recht eintönige Woche zurück. 






Radio FFN, Saltatio Mortis, Feuerschwanz, D'artagnan, Electric Callboy, 






Navy CIS Hawaii, Vikings Staffel 1, Bundesliga, 2. Bundesliga, Benefizspiel, Let's Dance, Grill den Henssler, Euro Vision Song Contest, 








Nudeln, Kartoffelpüree und Bratwurst, Nudeln Thunfisch Auflauf, Pinsa, Gulasch mit Klößen und Rotkohl, Linsensuppe, Nudelauflauf, 

 


Freitag, 13. Mai 2022

Freitagsfüller #677


 Guten morgen, 

es ist Freitag und damit wieder Zeit für den Freitagsfüller von Barbara. 

1.   Meine Füße  tragen mich aktuell nur durch die Wohnung, weil ich diese bis Montag nicht verlassen darf.
2.  Dabei wäre ich die letzten Tage so gern gelaufen gegangen.
3.   Der linke Fuß  und der rechte Fuß.
4.    Ich benutze selten Fußcreme.
5.   Die aktuellen Lieblingsschuhe Meine roten Skeechers .
6.   Das älteste Paar Schuhe in meinem Schrank sind ein paar schicker Schuhe die ich nur zu besonderen Anlässen tragen.
7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf kuscheln und Let's Dance schauen, morgen habe ich geplant, weiterhin gesund zu werden und meine beiden auch gesund zu bekommen  und Sonntag möchte ich einfach genießen und mit meinen beiden verbringen.. wenn auch nur zuhause - blöde Quarantäne!
Habt ein schönes Wochenende :) 
Melle

Montag, 9. Mai 2022

Montagsstarter 19/2022


 Hey meine Lieben, 

ich hoffe ihr seit bisher gut in die neue Woche gestartet? Der Vormittag gehörte mir und dem Göttergatten, jetzt ist er auf dem Weg zur Arbeit und bevor es für mich und die Maus zum Kinderarzt geht, wegen ihrer Impfungen kurz vor der Schule, wollte ich noch schnell den Montagsstarter von antetanni ausfüllen :) 

❶ Ha! Hab ich dich... oder so. .

Rechnungen oder das etwas kaputt geht kommen immer zum falschen Zeitpunkt.

❸ Egal, weiter geht’s hier mit dem Alltag.

❹ Soeben habe ich die Küche aufgeräumt. Mal sehen, was heute noch so ansteht. Stelle mich auf viel kuscheln nach der Impfung ein. Schwimmen lassen wir wohl heute ausfallen, wegen der Impfungen.

❺ Neue Steine konnten wir entdecken als wir spazieren waren. Haben sie auch schon gepostet und sie machen sich bald wieder auf den Weg.

❻ Kreativität zeigt die Maus in allen möglichen momenten. Ob im Spiel, beim malen, beim Basteln.. und ich LIEBE es.

❼ Diese Woche habe ich Spaziergänge, Haushalt, Einkäufe und sowas geplant und außerdem steht/stehen am Samstag das Konzert von Electric Callboy im Kalender. Das bedeutet auch, dass eine wunderbare Freundin, die ich EWIG wegen der Pandemie nicht gesehen habe, wiedersehen werde *_* 


Ich wünsche euch eine ganz tolle Woche :) 

Melle 

Sonntag, 8. Mai 2022

Sonntagsrückblicker 18/2022


Hey ho ^^ 

hach was für eine schöne Woche. Viel Sonnenschein. Die Maus konnte viel draußen spielen. Wir haben die Zeit genossen und es uns einfach gut gehen lassen. Das hat auch einfach mal verdammt gut getan. 
Muttertag heute haben wir auch schön verbracht. Omas besucht, Geocaches gesucht, die Maus hat mit der Freundin spielen können. Perfekt :) 
Die Zahnfee kam auch zum dritten mal vorbei. Die Maus sieht nun aus mit ihrer Lücke oben *lach* 





FFN, D'artagnan, Feuerschwanz, Saltatio Mortis, Electric Callboy, 



The Walking Dead, Navy CIS Hawaii, Bundesliga, Champions Leauge, Europa Leauge, Let's Dance, 







Köttbullar mit Kartoffelpüree, Pizza, Big Mac Salat, Fingerfood, Grillfleisch, Tomatencremesuppe mit Tortellini und Mozzarella, 





Dienstag, 3. Mai 2022

Currently Reading 03-05-2022


 Hallöchen, 

Currently Reading ist eine Aktion von Andrea. Ich bin dankbar, dass sie diese Aktion führt :) 

hach war das eine schöne und absolut lesereiche Woche. Wobei lesereich nur in Form von Seiten und im Gegensatz zu vorher *lach* 
Die Woche habe ich mit der Maus voll und ganz genießen können, der Göttergatte hatte Spätschichtwoche. Samstags waren wir im Sealife in Hannover und die Maus hat sooooo viel entdeckt und erforscht und betrachtet. Der Wahnsinn. 
Dann ist gestern noch der dritte Zahn rausgefallen. Also musste der Göttergatte noch vor der Arbeit Zahnfee spielen *lach* 




Rückblick 

Kristian Corfixen - Die Krankenschwester (390 Seiten)
Krankenhaus Nykøbing Falster: Ein Patient stirbt. Da die Todesursache ungeklärt ist, wird die Polizei hinzugerufen. Ein Routineeinsatz – bis eine Krankenschwester den Verdacht äußert, ihre Kollegin aus der Nachtschicht habe den Patienten vorsätzlich getötet. Schnell stellt sich heraus, dass es weitere verdächtige Todesfälle in den letzten Jahren gab – und Christina Aistrup Hansen gerät mehr und mehr in den Fokus der Ermittlungen. Doch wo sind die Beweise für ihre Taten? Und wieso wird die Polizei erst jetzt eingeschaltet? Kristian Corfixen beschreibt die Ereignisse, die zu einer zwölfjährigen Haftstrafe für Christina Aistrup Hansen führten. Es ist die Dokumentation einer außergewöhnlichen Ermittlung, die Parallelen zum Fall Niels Högel aufweist. Alle Beteiligten kommen zu Wort – die Ermittler ebenso wie Christina Aistrup Hansen selbst.



Currently Read 

Niels Krause-Kjaer - Königspatience (Seite 67/290) 
Dänemark vor der Parlamentswahl: Nachwuchsreporter Ulrik Torp bekommt brisante Informationen zugespielt – direkt aus der legendären „Burg“, dem Sitz des dänischen Parlaments. Torps erster Aufmacher wird sein großer Durchbruch. Doch schnell merkt der junge Journalist, dass er selbst Teil des politischen Machtkampfs geworden ist. Er verfängt sich in einem lebensgefährlichen Netz aus Intrigen, Geheimnissen und Lügen. Kann er trotzdem die Wahrheit ans Tageslicht bringen?



Aktuelle Meinung 

Die ersten 67 Seiten sind bisher ganz interessant. Noch nicht so der Wow Effekt, aber auf jeden Fall interessant und ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht, und wann die Intrigen oder was auch immer vom Journalisten aufgedeckt werden :) 

Montag, 2. Mai 2022

Montagsstarter 18/2022


 Einen wunderschönen guten Abend, 

heute komme ich mal mit dem Montagsstarter am Abend. Waren den ganzen Tag unterwegs und da war der PC natürlich nicht in Griffweite. Aber nun sind meine beiden im Bett (der Göttergatte muss gleich zur Nachtschicht und schlummert nochmal ne Runde) und so kann ich mich schnell noch an den Montagsstarter machen :) 

Ich hoffe ihr seit bisher gut in die Woche gestartet? 
Nun schauen wir mal was antetanni heute hat :) 


❶ Was ist nur aus den Menschen geworden?

❷ Ob es doch wieder besser wird, in den nächsten Generationen?

❸ Ich weiß nicht, ob ich mich einmischen soll, manchmal oder die Kids draußen machen lassen soll. Gut, wenn ich merke, dass mit der Maus was ist, mische ich mich ein ... aber wenn man so manches beobachtet, bin ich doch schockiert.

❹ Egal, weiter geht’s hier mit dem Fußball gleich. Auch wenn die Meisterschaft schon fest steht, so schaue ich trotzdem weiter.

❺ Laut Wetterbericht muss ich heute nichts dickes anziehen und das habe ich auch nicht.

❻ Es soll die Woche ja eigentlich so bleiben. Juhuuuu.

❼ Diese Woche habe ich am Freitag eine Prowin(unbezahlte Werbung) Party geplant und außerdem steht/stehen diese Woche kaum was im Kalender. 

Ich hoffe ihr habt eine schöne und nicht so stressige Woche 

Melle 

Sonntag, 1. Mai 2022

Monatsrückblick April 2022


Huhu, 

Der Monat ist ein wenig mit krankem Kind und krankem Mann gestartet, aber das haben wir gut rumbekommen. Doof nur, dass die 1. Ferienwoche dadurch natürlich fast nur zuhause statt gefunden hat. 
Die zweite fing dann deutlich besser an :) 
Kirmes konnte die Maus endlich mal erleben und sie hatte sooooo viel Spaß dort. Sie hat Pfeile geworfen (insg. 16 und 14x hat sie getroffen), Dosenwerfen, Entenangeln, Karussell fahren. Alles was dazu gehört. Und sogar ich war mutig. Ich habe mich nach 20 Jahren mal wieder auf den Jaguar Express getraut und es war mega... und was soll ich sagen? Ich hab mich besser geschlagen, als die ganzen Teens *lach*
Ostern haben wir mit der Familie verbracht. 5 Kinder - viel Trubel - schöne Gespräche. Perfekt würde ich sagen.  Gefunden wurde von den Kids auch ne Menge :) 
Viel Cachen waren wir diesen Monat, das hat auch wieder richtig spaß gemacht. Und die Maus hat verdammt viel mit ihrer Freundin draußen gespielt. 
Zudem warten wir darauf, dass ihr dritter Zahn rausfällt. Also er hängt fast nur noch am seidenen Faden *lach* 









5 Schmetterlinge 

4 Schmetterlinge 


















gelesen Bücher: 2
gelesen eBooks: 0
abgebrochen: 0
ungelesen aussortiert: 0
Neuzugänge Bücher: 4
Neuzugänge eBooks: 0
Seiten insgesamt: 758
Seiten durchschnittlich am Tag: 28,1