Freitag, 23. April 2021

Freitagsfüller #623

Guten morgen ihr Lieben, 

früh am Freitagmorgen, die erste Tasse Kaffee steht neben mir und kuschelnd mit der Maus schreibe ich hier langsam an diesem Freitag. Die Tage ziehen ziemlich schnell vorbei. Das Ende von April rückt auch immer näher. Und doch hat man das Gefühl, kaum was zu tun, momentan. Eben weil man kaum was machen kann. Aber ich muss sagen, bis auf ein paar Sachen, die mir fehlen, geht es uns gut mit der Situation. Also wollen wir nicht jammern. Wir sind gesund, wir können Kleinigkeiten machen - Geocachen, draußen spielen, basteln, lesen, toben usw. Also halten wir einfach noch weiter durch, hoffen, dass es irgendwann bergauf geht, wenn auch die Impfungen weiter gehen. 

Auf den Sommer hatten wir uns gefreut, weil wir die Hoffnung hatten, dass das Konzert von Nico Santos doch stattfindet. Gestern kam die Nachricht, dass auch dieses auf nächstes Jahr verlegt wurde. Dann freuen wir uns halt noch länger darauf. 

Nun aber genug, von meinen wirren Gedanken und wir kümmern uns mal um den Freitagsfüller von Barbara :) 

1.  Auf einmal ist der Zeitpunkt gekommen, an dem du die Anmeldung für die Grundschule in der Hand hältst. Aber es war doch er gestern, als ich die Maus im Arm hielt und nächstes Jahr soll sie in die Schule?.

2.  Das Spielen mit der Maus hat wieder mal Spaß gemacht.

3. Wenn ich nach unten schaue sehe ich meinen Hund, der auf meinen Füßen legt. Aktuell geht es ihr nicht so gut und ich hoffe, das wird auch wieder besser bald.

4.  Manche Menschen bringen mich einfach zum Kopf schütten und deshalb kann ich manchmal einfach nicht anders, als irgendeinen Spruch abzulassen. Gestern war wieder das beste Beispiel. Selber den Hintern nicht hoch bekommen, beim Hausbau, dann aber die Beiden Mädels dumm an machen, nur weil die Räder schräg nebeneinander stehen. Und wenn man meine Tochter dann auch noch wegen so ner Kleinigkeit dumm anmacht, sorry, dann kann ich nicht anders.

5.  Wer sagt eigentlich, dass man immer alles MUSS.. wieso sagt man nicht einfach..man KANN.

6.  Hatte lange Zeit ne Pad- und Kapselmaschine. Mit dem Kaffeevollautomat ist der Kaffee  jetzt noch besser. 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Familienzeit vor dem Fernseher mit Let's Dance , morgen habe ich geplant, ein wenig einzukaufen und wohl Fußball zu schauen  und Sonntag möchte ich wie immer einfach auf mich zukommen lassen!

Das war er auch schon, der Freitagsfüller für diese Woche. Ich wünsche Dir/euch ein tolles Wochenende :) 

Melle 

Kommentare:

  1. Liebe Melle,
    "Sie werden so schnell groß" ist so ein Spruch der mir zu Deiner Nr. 1 einfällt. :-)

    Ja, so geht es mir auch, manchmal platze ich einfach raus mit einem Kommentar, wenn mir was gegen den Strich geht.

    Genau, ich mag es auch nicht, wenn dauernd jemand sagt "Du musst noch...."

    Einen Kaffeevollautomaten haben wir auch schon einige Jahre. Daraus schmeckt der Kaffe einfach richtig klasse.

    Viel Spaß heute Abend bei Let's Dance und ansonsten ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melle,
    zu 1: bei mir sind es mittlerweile die Enkel bei denen ich denke "du warst doch gestern noch ein Baby" und jetzt sind sie schon 21, 17, 12+12. Die Zeit vergeht viel zu schnell. Als meine Kinder eingeschult wurden habe ich ein heimliches Tränchen verdrückt, ich konnte nicht glauben das die Kindergartenzeit vorbei ist.
    Ich hoffe deinem Hund geht es bald besser! Hab ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Melle!
    Oh ja, die Zeit vergeht so schnell.
    Ich hoffe, dass es Deinem Hund bald wieder besser geht. Ich leide da immer mit.
    Spontan Sprüche ablassen, dass kann ich leider nicht. Mir fällt im richtigen Moment nie was ein. Ich brauch da immer Bedenkzeit... Bei meinem Lieblingsmensch ist das ganz anders. Der kann gut verteilen - allerdings auch einstecken.
    Dieses "ich muss" kann ich auch nicht mehr hören. Ich finde "ich darf, ich möchte" klingt viel besser und tut auch der Seele gut.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende!
    Alles Liebe, Susana

    https://susana-stier.com/freitagsfueller-623

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Melle,

    ja, die Zeit rast und das merkt man besonders an den Kindern. Das wird ein neuer Lebensabschnitt und irgendwann ist es auch Zeit für die Schule.

    Ich bin auch recht spontan und muss einfach sagen, was ich gerade denke. Nicht immer, aber manchmal kann ich mich nicht zurückhalten. :-)

    Heute Abend können wir uns ja beide auf eine tolle Tanzshow freuen.

    Liebe Grüße und ein wunderbares Wochenende,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Hey Mausi ~

    Jaaaaa, die Zeit rast echt. Ich erinner mich noch an unsere Mails, in denen du mir erzählt hast, dass die Maus überhaupt erst unterwegs ist.
    Und jetzt. Wahnsinn, oder?

    Ja ich sage inzwischen auch mehr, als vorher. Ich glaube, ich lasse mir noch immer zu viel gefallen, aber alles inzwischen auch nicht mehr.

    Habt ein tolles wochenende und wir schreiben uns morgen mit sicherheit um uns aufzuregen oder zu freuen ab halb vier. *lol*

    Lieb dir,
    Mella ♥

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Melle, ich bin jedesmal geschockt wenn meine Enkel um 6 Uhr vor meinem Bett stehen und mir ins Ohr flöten haha. Ich kann mich gut erinnern, dass es bei uns früher allerdings auch so war. Kleine Kinder stecken noch so voller Lebenslust und Energie, dass sie nichts im Bett halten kann - ausser sie sind wirklich schwer krank. Und du hast Recht so positiv zu denken: man kann soviel machen - auch mit Kontaktsperren.
    Ich wünsche Dir ein tolles Familienwochenende,,,
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Melle,
    gerade gestern habe ich mit meinem Enkelkind darüber gesprochen, dass er bald GEburtstag hat und dann schon im nächsten Jahr in die Schule kommt. Ich weiß es auch noch wie gestern, als er zur Welt kam.
    zu 5: Das ist gut, dass du statt "muss" kann sagst - das ist ein Dauerthema in meinen Beratungen, Vorträgen und Seminaren. "Muss" erzeugt so viel Druck. "Ich kann, ich darf, ich will" ist da um vieles besser.
    Ich hoffe, ihr habt ebenso frühlingshaft wie wir, damit ihr draußen die Tage genießen könnt.
    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen Melle, ich starte am Dienstag nun den Gegenbesuch *lach*
    Ich liebe meinen Kaffeevollautomaten, den möchte ich nicht mehr missen. Ich hatte vorher auch eine Kapselmaschine. Aber das war mir einfach zu teuer. Zwei Kapseln auf eine große Tasse Kaffee und dann der Müll *örgs*

    Lieben Gruß


    Jenny

    AntwortenLöschen

Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung

Über Kommentare freue ich mich natürlich sehr, aber ich muss sie vorher freischalten. Sie sollten auch angemessen und nicht beleidigend sein
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.