Donnerstag, 1. April 2021

Monatsrückblick März 2021

Huhu 

himmel herr, was explodieren bei uns in Salzgitter die Zahlen, das ist doch krank. von knapp unter 100 innerhalb von knappen 6 Tagen auf sage und schreibe 209.... da rückt alles in weite Ferne.. und warum genau, haben sie die Impfung gestoppt mit dem einen Impfstoff.... so langsam aber sicher, kann ich mir nur noch an den Kopp packen... Naja... 

Mausi hatte ihren großen Tag, eigentlich war es ihr ganzes Wochenende. Nun ist die Maus sogar schon 5 Jahre alt. Mitte April sollen wir die Anmeldeunterlagen bekommen für die Schule und nächstes Jahr ist es dann auch schon soweit. Die Zeit rast. Hab ich sie nicht gestern erst als Baby durch die Gegend getragen??? Oh man. 

Sonst haben wir Im März nicht viel gemacht. WIe auch, in diesen Zeiten nicht wahr? 

Zum lesen bin ich diesen Monat auch ein wenig mehr gekommen, so das 5 Bücher zusammen gekommen sind. Ich bin schon ein wenig stolz darauf :) 


gelesen 


5 Schmetterlinge


4 Schmetterlinge



Neuzugänge Bücher/eBooks 

Lilly Labord - Zum Kaffee bei Mr. Dalton (Wanderbuch)
Tess Gerritsen - Das Schattenhaus (Rezensionsexemplar)
Matthias Grabo - Asynchron (Rezensionsexemplar)
Eva Maria Höreth - Im Regen so Nah
Sabine Bode - Lassen sie mich durch, ich muss zum Yoga (Rezensionsexemplar)
Rebekah Stoke - Das Stück (Rezensionsexemplar)




gelesen: 5
abgebrochen: 0
gehört: 0
Neuzugänge Bücher/ eBooks: 6
Neuzugänge Hörbücher: 0
Neuzugänge BlueRay/ DVD: 0
Seiten insgesamt: 1.718
Seiten durchschnittlich am Tag: 55,4

Kommentare:

  1. Huhu Melle,

    was für ein starker Lesemonat, so viele Bücher, die dich begeistern konnten. Wie schön!

    "Knochennadel" kommt vielleicht auch irgendwann dran. Diese Reihe von Gruber kenne ich noch nicht, mag aber seine Reihe um Maarten S. Sneijder sehr, daher wer weiß, wenn ich mal die Zeit finde.

    Bei den anderen Büchern kenne ich die Titel maximal von sehen. "Zum Kaffee bei Mr. Dalton" sieht aber so schön aus! :)

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      die Reihe um Sneijder werde ich auch noch lesen. :) Ich hatte Todesreign mal als Rezi-Exemplar bekommen und fand es iwrklich gut. Jetzt möchte ich auch natürlich die anderen dazu lesen. :)

      Löschen
  2. Huhu Melle :)

    Aktuell sind es komische Zeiten - die ganzen neuen Verordnungen sorgen bei mir auch eher für Chaos als Ordnung und so richtig weiß man nie, was gerade gilt und was nicht. Immerhin habe ich die Zeit trotzdem genutzt und konnte den Zoo besuchen, der hatte zwischenzeitlich mal offen. War eine schöne Abwechslung.

    Von deinen gelesenen Büchern kenne ich bisher keins, sie wären aber auch alle nicht so was für mich. Schön, dass sie dich überzeugen konnten :)

    Ich wünsche dir schöne und erholsame Ostertage und einen lesereichen April :)

    Lieben Gruß
    Andrea
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
  3. Schönen guten Morgen!

    Von deinen Büchern kenne ich keins, aber "Die Erfindung von Mittelerde" möchte ich auch gerne noch lesen, genauso wie "Die Knochennadel" von Andreas Gruber :)
    Die haben ja alle sehr gut bei dir abgeschnitten, da hattest du ja zumindest in den Buchwelten gute Unterhaltung, auch wenn es außerhalb grade wieder sehr eingeschränkt ist.

    Genießt die Zeit mit eurer kleinen Maus, die Zeit mit den Kids verfliegt so schnell <3

    Liebste Grüße und schöne Ostern
    Aleshanee

    AntwortenLöschen

Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung

Über Kommentare freue ich mich natürlich sehr, aber ich muss sie vorher freischalten. Sie sollten auch angemessen und nicht beleidigend sein
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.