Samstag, 2. November 2019

Leselaunen KW 44

Hallo meine LIeben, 

ja wie ihr mitbekommen habt, hat sich auf dem Blog diese Woche nicht so viel getan. Ich bin ein wenig aus der Bahn geworfen worden. Dicke fette Erkältung, die mittlerweile auf die Bronchien haut... bedeutet.. Luft kriegen mehr schlecht als Recht. Die nächte sind deswegen auch sehr kurz.. und das nicht nur meine.. .Männe wird natürlich wach und macht sich natürlich auch sorgen... Also morgen doch mal den Arzt aufsuchen, zumal es mittlerweile wieder schlechter ist als noch vor 3 Tagen.. *seufz* Ich lass aber auch nix aus... 

Egal.. wir schauen trotzdem mal auf die vergangene Woche zurück, gemeinsami mit Nicci Trallaffitti


Lied der Woche

Ja ich weiß, war letzte Woche schon, aber er läuft immer noch viel und diese woche besonders viel
 

Aktuelles Buch 

Ich sag dazu sonst nichts weiter, abgemacht?! 


beendete Bücher
-

abgebrochene Bücher
-

Neuzugänge
 


Zitat der Woche
Wir haben alle ein bisschen "ich will die Welt retten" in uns.
Aber es ist ok, wenn du erst mal nur einen Menschen rettest.
Und es ist ok, wenn dieser Mensch du selbst bist.

(gefunden als Karte in meinem Kalender von ein guter Plan)

momentane Lesestimmung
durch das Krank sein, bin ich nicht wirklich in der Lage gewesen, lange am Stück zu lesen... also bin ich wieder nur schleppend voran gekommen. Aber hey, es wird immer weniger, was ich noch zu lesen habe. Das ist doch auch schonmal ein vorteil, oder nicht???? :)

Serien/Filme 
Supernatural, Criminal Minds, 

gebloggt


Und sonst so?

Mittwoch hatte die maus einen ganz tollen Tag mit Oma und Opa. Alle drei haben den Nachmittag allein komplett genossen und Abby war total angetan von dem Tag. 

Am Donnerstag war dann der große Tag... Halloween. Und die Maus war so voller vorfreude. Sie ist als kleine Piratin gegangen, ich als Hexe und Ansgar.. tja.. was genau es darstellen sollte, weiss keiner so genau *lach* 
Mutig ist die Maus an die Türen, hat geklingelt und ordentlich abgestaubt. *schmunzel* 

Freitag und Samstag hat sie dann bei Oma verbracht, weil Tante Sandra, Sarah und Katrhin aus München zu besuch waren. Die Maus hat die Mädels ganz schön auf trapp gehalten *lach* Aber schön war es. Wir haben eigentlich beim Babybasar helfen wollen.. das Hat Männe dann doch allein gemacht, weil ich einfach nciht in der Lage war auch nur eine Kiste irgendwie zu schleppen... Schlimm sag ich euch.. ehrlich .. aber er hat ein paar SAchen geholt. Ein paar Pullover.. eine Jacke und ein Spiel für die MAus. 

Ein durch aus erfolgreiche Woche :) 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung

Über Kommentare freue ich mich natürlich sehr, aber ich muss sie vorher freischalten. Sie sollten auch angemessen und nicht beleidigend sein
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.