Dienstag, 16. April 2019

Gemeinsam lesen #307

Hallo zusammen
 
ein besonderer Tag ist heute und ich bin gespannt, wie der Tag werden wird. Auch wenn mein Geburtstag ist, nehme ich liebendgerne an "Gemeinsam lesen" von den lieben Schlunzenbüchern teil :) 
 
Kurze Rede.. hier meine Antworten :) 
 
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese von Veit Etzold - Todesdeal. Als EBook.... aktuell bin ich bei 302 von 5281 das ist noch ziemlich am Anfang *grins* 

Inhalt: 
»Packend und hochrelevant – und viel näher an der Wirklichkeit, als einem lieb ist.«
Sebastian Fitzek

Sie stecken in jedem Handy.
Ihretwegen tobt im Kongo seit Jahrzehnten ein unbarmherziger Krieg:
Seltene Erden.
Und der Berliner Journalist Martin hat nicht die leiseste Ahnung, worauf er sich da einlässt …

Als der angehende Journalist Martin die Chance erhält, für eine Rechercheauftrag in den Kongo zu reisen, sieht er darin vor allem die Gelegenheit, schnell Karriere zu machen. Wie wenig er tatsächlich über das Land im Herzen Afrikas weiß, merkt er erst, als er kurz nach seiner Ankunft von Warlords als Geisel genommen wird. Eine Geschäftsfrau aus Ruanda löst ihn aus – doch dadurch gerät Martin mitten zwischen die Fronten russischer Oligarchen, chinesischer Investoren und deutscher Waffenhändler. Viel zu spät begreift er, dass er zum Bauernopfer in einem geopolitischen Schachspiel bestimmt ist, bei dem die Machtverhältnisse des 21. Jahrhunderts neu geordnet werden sollen.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Alles war schief gegangen, dachte er, als sich der bittere Geschmack in seiner Mundhöhle verteilte. Syrien. Der Todesengel. 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich bin schon sehr gespannt. Hab schon die ein oder andere Meinung über das Buch gelesen und war sehr interessiert. Umso glücklicher bin ich, dass Droemer Knaur mir dieses Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat. Ich bin sehr gespannt :) 
 
4. Feiert ihr Ostern? Wenn ja wie und was sind eure Wünsche fürs Osterkörbchen?
Ja.. wir feiern Ostern. Allerdings bekommt bei uns nur die kleine Maus etwas kleines zu Ostern. Dieses Jahr sind es von uns 2 Kreativ Tonies. Bespielt mit Geschichten, die sie hier auf CD rumliegen hat. 
Aber schön ist es halt, mit der Familie zusammen zu sein... alles gemütlich angehen zu lassen und die Zeit einfach zu geniessen :) 
 
ja.. das war auch schon mein ausgefüllter Beitrag. 
Was lest ihr denn so schönes? Seit ihr zufrieden mit eurem Buch? Und wie wird euer Osterfest ausschauen? 
 
Egal was auch anstehen wird. Ich wünsche euch noch gaaaanz viel Spaß :)  
Melle  

Kommentare:

  1. Hey Melle :)

    Dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht, ist aber auch nicht mein Genre. Ich wünsche dir noch viel Freude beim lesen :)

    Ostern feiern tue ich nicht. Es ist einfach Zeit für die Familie und da sitzen wir alle mal wieder zusammen :)

    Liebe Grüße
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Maus,
    von Veit hab ich ja bislang nur Final Cut gelesen und das fand ich damals echt genial. ♥
    Ich wünsche euch tolle Ostern und viel Zeit mit der Familie.
    Aber schreiben tun wir ja zwischendurch trotzdem. *kicher*

    ♥ Mella

    AntwortenLöschen

Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung

Über Kommentare freue ich mich natürlich sehr, aber ich muss sie vorher freischalten. Sie sollten auch angemessen und nicht beleidigend sein
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.